Würzburger Karosserie- und Schadenstage 2015

Erforderlichkeit in der Unfallinstandsetzung

12.05.2015 |

Die Würzburger Karosserie- und Schadenstage fanden am 17./18. April 2015 unter dem Leitthema „Unfallinstandsetzung zwischen Herstellervorgaben und Smart Repair“ im Vogel Convention Center statt. Im Schadensrecht spielt der Begriff der Erforderlichkeit eine große Rolle. Rechtsanwälte und Richter stellen sich immer wieder die Frage, was denn wirklich erforderlich ist oder war bei der Schadensbeseitigung. Aber auch Werkstätten und Sachverständige müssen sich damit tagtäglich auseinandersetzen. Nicht selten steht die Unfallinstandsetzung im Zwiespalt der Herstellervorgaben und der häufig von Versicherungen erwarteten Smart-Repair-Verfahren. Die Würzburger Karosserie- und Schadenstage gingen der Frage nach, was für die fachgerechte Reparatur erforderlich ist – rechtlich und technisch.