Würzburger Karosserie- und Schadenstage 2017: Neue Lacke und Werkzeuge

back 1/27 next
Immer für eine Innovation gut: Die Firma Sehon präsentierte auf den Würzburger Karosserie- und Schadenstagen (WKST) Bild: Rainer Wengel
Immer für eine Innovation gut: Die Firma Sehon präsentierte auf den Würzburger Karosserie- und Schadenstagen (WKST) eine Weltpremiere. Dank des Cameleon-Konzepts können K&L-Betriebe Stahl-, Alu- und Cabron-Karosserien am gleichen Arbeitsplatz instandsetzen.