ATE

Ordnung ist der halbe Job

| Redakteur: Marion Fuchs

Praktische Hilfe für den Bremsenservice - der ATE Werkstattwagen
Praktische Hilfe für den Bremsenservice - der ATE Werkstattwagen (Bild: Continental)

Ab September 2017 ist der bewährte Werkstattwagen, den Continental unter der Produktmarke ATE anbietet, auch im Baukastenprinzip verfügbar. Werkstätten können ihn so ihren individuellen Bedürfnissen entsprechend bestellen. Erhältlich ist der Ordnungshüter entweder voll bestückt mit 70 hochwertigen Werkzeugen oder mit nur einzelnen, mit speziellen Werkzeugen ausgestatteten, Inlays. Aber auch mit leeren Inlays zum Selbstbestücken ist er bestellbar. Die Weichschaumeinlagen halten die Werkzeuge und Zubehörteile griffbereit an ihrem festen Platz. Dank stabiler Arbeitsfläche lassen sich kleinere Arbeiten direkt beim Fahrzeug erledigen. Mit dem Werkstattwagen von Continental haben Kfz-Betriebe alle wichtigen Arbeitsmittel für die professionelle Bremsen-Wartung und -Reparatur kompakt beisammen. Vorbestellungen sind ab sofort im Handel möglich.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Beitrag abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44830996 / Service)