Nexa Autocolor

Reparaturempfehlungen für Mazda-Farbtöne

| Redakteur: Marion Fuchs

Eine nicht sichtbare Instandsetzung dank Farbtonnachstellung verspricht der Mischlack P997-LA05 Liquid Aluminium 2.
Eine nicht sichtbare Instandsetzung dank Farbtonnachstellung verspricht der Mischlack P997-LA05 Liquid Aluminium 2. (Bild: Nexa)

Stetig spektakulärer und auffallender sind einige Farbtonangebote der Automobilhersteller. So auch beim Automobilhersteller Mazda mit zwei neuen Farbtonangeboten für eine Vielzahl ihrer aktuellen Modelle. Mit dem Farbton 46G Machine Grey, ein sportlich, metallischer Grau/Anthrazit Farbton, welcher durch seine feine Metallic-Struktur die markanten Formen der Fahrzeuggeometrie wie aus einem Guss wirken lässt. Und der Rotfarbton 46V Soul Red Crystal, welcher mit seiner feinen Grundstruktur im Untergrund des Farbtons und der roten Lasurschicht einen brillanten, tiefroten Hingucker im Straßenverkehr darstellt.

Um flexibler auf Farbtontrends reagieren zu können, hat Nexa Autocolor einen neuen Mischlack für das Wasserbasislacksystem Aquabase Plus entwickelt. Mit P997-LA05 Liquid Aluminium 2 lassen sich nach Herstellerangaben bestehende Farbtöne der Automobilhersteller und die genannten beiden Mazda Farbtöne 46G und 46V sicher nachstellen. Der K+L Betrieb könne somit eine nicht sichtbare Instandsetzung an den Fahrzeughalter übergeben. Das Unternehmen hat außerdem speziell für diese beiden Farbtöne strukturierte Reparaturempfehlungen erstellt. Diese sollen durch klare Gliederung der einzelnen Vorbereitungs- und Applikationsschritte die Reproduzierbarkeit und das Reparaturergebnis garantieren. Die Reparaturempfehlungen sind im Downloadbereich unter www.nexaautocolor.com abrufbar und parallel für den Farbton Mazda 46V, steht im Nexa Autocolor YouTube Channel www.youtube.com ein Video der einzelnen Prozessschritte zur Verfügung.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Beitrag abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44780253 / Lack)