Vigor

3-in-1-Universalfederspanner hilft beim Federbeinausbau

| Autor: Ottmar Holz

Im Lieferumfang des Federspanners sind zehn verschiedene Spannklauen enthalten.
Im Lieferumfang des Federspanners sind zehn verschiedene Spannklauen enthalten. (Bild: Vigor)

Der Werkzeuglieferant Vigor aus Remscheid stellt einen neuen hydraulischen Universal-Federspanner mit zehn Federtellern vor. Der Anwender kann den Werkzeug-Komplettsatz universell für fast alle Feder- und Stoßdämpferbeine im Bereich Pkw sowie bei leichten Transportfahrzeugen einsetzen. Der Anbieter verweist insbesondere auf die Mercedes-Benz C-Klasse (W203) und diverse neuere BMW-Modelle. Bei ihnen gilt der Federausbau unter Fachleuten im Markt wegen der steil gewickelten Federn und der geringen Windungsanzahl als bekanntermaßen schwierig. Der neue Federspanner eignet sich laut Anbieter sowohl für links- als auch für rechtsgewickelte Federn.

Clevere Zusatzfunktion

Sein Alleinstellungsmerkmal sind zwei Zusatzfunktionen: Der Monteur kann das Federbein vorspannen, indem er es mit zwei Spannklauen am unteren Federteller greift und nach oben gegen die Karosserie drückt. Dadurch kann er im Achsschenkel per Klemmaufnahme befestigte Federbeine vom Achsschenkel trennen, ohne die Antriebswelle oder sonstige Verschraubungen lösen zu müssen. Somit entfällt eine gegebenenfalls vorgeschriebene Achsvermessung. Um den Federspanner zu betätigen, benötigt der Anwender eine Hydraulikpumpe mit 700 bar Betriebsdruck (nicht im Lieferumfang enthalten).

Durch den Ausbau der oberen und unteren Federteller-Einheiten kann der Monteur das etwa 44 Kilogramm schwere Gerät auch als hydraulische Stütze einsetzen. Er muss dazu nur das mitgelieferte Stützrohr aufsetzen. Diese Anwendung ist zum Beispiel bei Arbeiten an Lenkern oder Traggelenken erforderlich. Die maximale Kapazität beträgt 1,5 Tonnen, und der Spanner arbeitet mit einem Hub von 430 Millimetern. Zehn Federteller mit verschiedenen Durchmessern sind im Lieferumfang enthalten. Als Ergänzung bietet Vigor noch einen Spezialadapter für den Opel Insignia.

Der Federspanner ist für 1.849 Euro im Fachhandel erhältlich.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Beitrag abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45803372 / Service)