Akzo-Nobel 40-jähriges Jubiläum von Acoat Selected

Redakteur: Slawa Schaub

Das vom Chemieunternehmer Akzo-Nobel ins Leben gerufene Lackierernetzwerk feiert im Herbst seinen 40. Geburtstag. Bis heute vernetzt es Sikkens- und Lesonalkunden miteinander und stellt Kontakte zu Branchenexperten her.

Firma zum Thema

Das Acoat-Selected-Netzwerk ist ein Zusammenschluss von Lackierfachbetrieben. Vor 40 Jahren rief der niederländische Großunternehmer Akzo-Nobel die Vereinigung ins Leben. Ursprünglich gründete der Lackhersteller sie für Sikkens-Kunden. Seit Anfang des Jahres umfasst das weltweit agierende Netzwerk mit über 2.000 Partnern auch Lesonal-Kunden.

Der Zusammenschluss bietet seinen Mitgliedern Seminare und Beratungsangebote an, zu Themen wie Prozessoptimierung und neue Technologien. So findet ein Wissensaustausch untereinander und mit Branchenexperten statt. Sikkens- oder Lesonal-Kunden sollen zudem ihren Kundenkreis erweitern können.

Das 40-jährige Bestehen des Partnernetzwerkes feiern Deutschland, Österreich und die Schweiz bei einem Club-Treffen in Dubrovnik, Kroatien. Dort sprechen die Teilnehmer über aktuelle Branchenentwicklungen und künftige Chancen, die das Netzwerk bieten soll. Die Feierlichkeiten finden vom 30. September bis 2. Oktober 2016 statt.

(ID:44123904)