Kommentar Boomendes Geschäft

Redakteur: Dipl. Ing. (FH) Konrad Wenz

Die CMT in Stuttgart sprengt alle bisherigen Rekorde – Freizeitmobile sind so gefragt wie nie. Für viele Betriebe eröffnen sich dadurch neue Chancen.

Konrad Wenz, Chefredakteur »Fahrzeug+Karosserie«
Konrad Wenz, Chefredakteur »Fahrzeug+Karosserie«
(Bilder: VBM/Wenz)

Seit dem 13. Januar läuft in Stuttgart die CMT – laut Messegesellschaft die größte Tourismusmesse ihrer Art. Tatsächlich scheint die CMT zu ihrem 50. Geburtstag alle Rekorde zu brechen. Über 2.000 Aussteller tummeln sich noch bis einschließlich Sonntag auf dem Stuttgarter Messegelände und Besucher berichten von stellenweise langen Wartezeit um überhaupt auf das Messegelände zu kommen.

Die CMT lockt auch mit noch mehr Caravans und Reisemobilen. Allein in diesem Bereich haben die Veranstalter die Ausstellungsflächen um rund 10.000 Quadratmeter vergrößert. Das zeugt von dem großen Interesse am Verreisen mit dem eigenen oder gemieteten Wohnmobil.

Dieser boomende Markt bietet insbesondere den Handwerksbetrieben im ZKF enorme Möglichkeiten, zusätzliche Umsätze und Renditen zu generieren. Denn jedes verkaufte Wohnmobil muss auch irgendwann einmal gewartet werden. Und dem Pkw-Fahrer, der am Wochenende und im Urlaub mit dem Wohnmobil unterwegs ist, gelingt es sicher nicht, jede Kurve gleich elegant zu durchfahren. Man gönnt den Freizeitmobilisten keinen Schaden, aber diese „Rempler“ machen das Werkstattgeschäft mit den Wohnmobilen zusätzlich interessant.

Die Betriebe müssen ihre Chancen nur nutzen. Beispielsweise mithilfe der zusätzlichen Qualifikation zum Caravan-Fachbetrieb des ZKF. Mit dem Fachbetriebszeichen dokumentiert der Handwerksbetrieb dem Wohnmobilbesitzer, dass sich sein Schätzchen nicht nur in guten, sondern in qualifizierten und kompetenten Händen befindet.

Der Messe wünsche ich eine erfolgreiche Jubiläumsveranstaltung, den Handwerksbetrieben gute Geschäfte im Caravanbereich und allen anderen viel Freude mit Ihrem Freizeitmobil.

Viele Grüße aus Würzburg

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45098344)