Spies Hecker

Brummi-Grundierfüller

| Redakteur: Dr. Holger Schweitzer

Der Permafleet VHS-Grundierfüller-4050 eignet sich für Reparaturen an Nutzfahrzeugen, Bau- und Landmaschinen sowie zur Neulackierung von OEM-Teilen und Industrielackierungen.
Der Permafleet VHS-Grundierfüller-4050 eignet sich für Reparaturen an Nutzfahrzeugen, Bau- und Landmaschinen sowie zur Neulackierung von OEM-Teilen und Industrielackierungen. (Bild: Spies Hecker)

Die Kölner Reparaturlackmarke Spies Hecker hat sein Produktportfolio für die Nutzfahrzeuglackierung um einen neuen Grundierfüller erweitert. Der 2K-Grundierfüller auf Polyacryl-Basis eignet sich nach Unternehmensangaben für die Reparatur von Nutzfahrzeugen, die Lackierung von Fahrzeugneuteilen sowie zur Industrielackierung.

Effizient zu höheren Schichtdicken

Der Grundierfüller zeichnet sich laut Spies Hecker durch einen hohen Festkörperanteil aus und ermögliche es Lackierern effizient und schnell höhere Schichtdicken zu erreichen. Sowohl bei der Verarbeitung Nass-in-Nass als auch beim Schleifen ließen sich sehr gute Arbeitsergebnisse auf Stahl oder geschliffenem Stahl erzielen.

Der VHS-Grundierfüller kann mit drei verschiedenen VHS-Härtern sowie vier HS-Härtern kombiniert werden. So eigne er sich auch für Verarbeitung mit 2K-Mischmaschinen. Der Grundierfüller ist in den Farben Weiß, Hellgrau sowie Dunkelgrau im 10-Liter-Gebinde erhältlich.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Beitrag abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45736571 / Lack)