Weitere Beiträge

KI – Freund oder Feind beim Kfz-Schadengutachten?

Sachverstänigenforum

KI – Freund oder Feind beim Kfz-Schadengutachten?

Ob Künstliche Intelligenz (KI) künftig den Sachverständigen ersetzen kann, ist häufig eine Frage der Perspektive. Versicherer befürworten meist den digitalen Fortschritt, Sachverständige sehen es oft kritisch. Auf dem Kfz-Sachverständigenforum in Würzburg diskutieren Experten Fluch und Segen der KI. lesen

Tipps für die Chromverspiegelung

Axalta

Tipps für die Chromverspiegelung

Chromoptik als Zusatzgeschäft bei Oldtimern und Industrieteilen: Das Verspiegeln von Oberflächen kann für Karosserie- und Lackierfachbetriebe ein interessantes Zusatzgeschäft sein. Der Lackhersteller Axalta erklärt, wie Lackierer glänzende Ergebnisse erzielen können. lesen

Baumaschinen fernsteuern? Aber sicher!

GHH

Baumaschinen fernsteuern? Aber sicher!

Der Gelsenkirchener Maschinenhersteller forciert den Einsatz von Fernsteuerungen für schwere Baumaschinen aus Sicherheitsgründen. Sein Modell T-RX100J ist laut unternehmensangaben leicht, preiswert und auch für Fremdfabrikate einsetzbar. lesen

Neuer Fachmann für TÜV Süd

Oldtimer

Neuer Fachmann für TÜV Süd

Norbert Schroeder wechselt zum neuen Service Line Classic-Bereich des Überwachungsvereins Süd. Mit ihm wird der Oldtimer-Bereich bewusst verstärkt. lesen

Autofarbe 2020: Blau ist beliebt

Axalta

Autofarbe 2020: Blau ist beliebt

Das türkisblaue Sea Glass, die Autofarbe des Jahres 2020, schlägt nach Ansicht des Schweizer Lackprofis Axalta hohe Wellen mit einem elektrisierenden, hochchromatischen Effekt. lesen

So klappt’s mit der Verspiegelung

Axalta

So klappt’s mit der Verspiegelung

Seit Kurzem gehört das CSM-Verspiegelungssystem zum Portfolio des Schweizer Lackexerten. Für Lackierbetriebe ein Verfahren zur Beschichtung von Autobauteilen aller Materialien. lesen

UV-Grundfüller in neuen Farbtönen

BASF

UV-Grundfüller in neuen Farbtönen

Glasurit hat seine UV-Grundfüller um zwei neue Farbtöne erweitert. Grundfüller- und Decklackfarbtöne sollen so besser aufeinander abgestimmt werden können – und den Lackierprozess effizienter machen. lesen

Entwicklungs- und Versuchszentrum eröffnet

Daimler Trucks

Entwicklungs- und Versuchszentrum eröffnet

Der Stuttgarter Truckhersteller eröffnet nach eineinhalb Jahren Bauzeit das erweiterte Entwicklungs- und Versuchszentrum im Pfälzischen Wörth. Das Unternehmen steckt rund 70 Millionen Euro in die Entwicklung zukünftiger Lkw. lesen

Der elektrisierte Panda

Fiat

Der elektrisierte Panda

Der Frankfurter Automobilhersteller bietet ab sofort den Fiat 500 und den Fiat Panda auch als Hybrid-Version an. lesen

E-Mobilität, FAS und Sensorik

Würzburger Karosserie- und Schadenstage

E-Mobilität, FAS und Sensorik

Ob E-Mobilität oder Fahrerassistenzsysteme – die Herausforderungen für die K&L-Betriebe sind enorm. Denn die Betriebe müssen verunfallte Fahrzeuge ohne wenn und aber instandsetzen können. Dabei gibt es einige Fallstricke zu beachten. Wo diese zu finden sind zeigen die 11. Würzburger Karosserie- und Schadenstage am 27. und 28. März im Vogel Convention Center. lesen