Ctek: Neue Vertriebsstruktur

Autor / Redakteur: Nik Luhmann / Ottmar Holz

Der schwedische Batterieladespezialist Ctek hat sich in Deutschland neu aufgestellt und vertreibt seine Produkte jetzt in Eigenregie.

Firma zum Thema

Eine stabile Spannungsversorgung ist vor allem bei Softwareupdates von Steuergeräten sehr wichtig.
Eine stabile Spannungsversorgung ist vor allem bei Softwareupdates von Steuergeräten sehr wichtig.
(Bild: Peter Alvey Photographer)

Mit Wirkung zum 1. November 2017 hat Ctek eine eigene Vertriebsgesellschaft mit Sitz in Hannover gegründet. Sie übernimmt ab sofort alle Aktivitäten des schwedischen Batterieladegeräteherstellers in Deutschland. Das Vertriebsteam von Ctek-Germany wird sich nach Firmenangaben künftig mehr auf die unterschiedlichen Zielgruppen fokussieren und somit die Betreuung und Unterstützung erleichtern.

Von den neuen Strukturen verspricht sich der schwedische Batterieladespezialist zudem einen einfacheren Bestellprozess sowie einen umfassenden Support bei allen technischen Produktanfragen. Die Vertriebsgesellschaft übernimmt ab sofort auch sämtliche Gewährleistungs- und Reparaturarbeiten.

Die neue Deutschlandzentrale am Varrelheidering 11 hat eine Gesamtfläche von rund 450 Quadratmetern; über zwei Drittel davon belegt allein das moderne Schulungs- und Fortbildungszentrum. Ctek wird jedoch auch weiterhin Produktschulungen in den Betrieben anbieten.

Zu erreichen ist Ctek Germany ab sofort telefonisch unter 0511/474047-10 oder per E-Mail: germany@ctek.com.

(ID:45008966)