Standox Dank E-Learning zum zertifizierten Master Lackierer.

Redakteur: Stefan Dietz

Die Wuppertaler Lackmarke Standox startet ihr Trainingsprogramm Mikey. Das webbasierte Angebot vermittelt sowohl jungen als auch erfahrenen Lackierern Know-how in fast allen Bereichen der Fahrzeugreparaturlackierung.

Firmen zum Thema

Lernen wenn Zeit dafür ist. Mit Mikey E-Learning Lehrlaufzeiten in der Werkstatt zum Weiterbilden nutzen.
Lernen wenn Zeit dafür ist. Mit Mikey E-Learning Lehrlaufzeiten in der Werkstatt zum Weiterbilden nutzen.
(Bild: Foto: Standox)

Der große Vorteil für die Anwender des Standox-Trainingsprogramms: Mikey kann über das Internet genutzt werden, ohne dass der Lackierbetrieb – wie bei herkömmlichen Weiterbildungsveranstaltungen – für längere Zeit auf seine Mitarbeiter verzichten muss. Die Inhalte wurden von erfahrenen Standox-Trainern erarbeitet und diese orientierten sich an den Anforderungen, die den Lackierern in der täglichen Praxis begegnen. Laut Standox stehen im Vordergrund die Weiterentwicklung der eigenen Fähigkeiten und der Erwerb von Fachwissen. Damit kann das Programm jedem Lackierer helfen, auf Anhieb bessere Ergebnisse zu erzielen.

Das Trainingsprogramm vermittelt den Lernenden in acht Modulen neben grundlegenden Informationen wertvolle Praxistipps und Arbeitsanleitungen. Thematisiert werden beispielsweise die Vorbehandlung von Untergründen, Farbtonmanagement, Reparaturverfahren und die Beseitigung von Fehlstellen. Videos, Fotos und Animationen machen die Lerninhalte lebendig und helfen, komplexe Prozesse zu veranschaulichen.Jedes Trainingsmodul kann in etwa 60 Minuten bearbeitet werden und schließt mit kurzen Tests ab. Unterbrechungen sind jederzeit möglich. Nach erfolgreicher Beendigung des theoretischen Teils erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat. Wer alle Lerneinheiten bestanden hat, kann sich in einer praktischen Prüfung als „Standox Master Lackierer“ zertifizieren lassen.

Das Programm ist in neun Sprachen, darunter Englisch, Französisch und Spanisch, verfügbar. Eine Lizenz für bis zu elf Teilnehmer, zeitlich unbefristet, kostet 350 Euro (zzgl. MwSt.). Aufwww.standox.de finden Interessenten Infos, darunter ein Video, das erste Einblicke in das Programm gibt.

(ID:44092400)