Hella Die neue Leuchten-Baureihe für Nutzfahrzeuge: Shapeline

Redakteur: Susanne Held

Der Lippstädter Lichtspezialist Hella hat die neue modulare Leuchten-Baureihe Shapeline entwickelt. Hersteller können hiermit Lichtsysteme nach dem Baukastenprinzip zusammenstellen und online konfigurieren.

Firmen zum Thema

Die Hella-Leuchten eröffnen Designern neue Möglichkeiten.
Die Hella-Leuchten eröffnen Designern neue Möglichkeiten.
(Bild: Hella)

Die neue Leuchten-Baureihe ist modular aufgebaut. Schluss-, Brems-, Blink- und Positionsleuchten sind in verschiedenen Formen verfügbar und lassen sich miteinander kombinieren. So können die Hersteller von Nutzfahrzeugen Fahrzeugserien individuell gestalten und auf ein konsistentes Erscheinungsbild achten. Die Leuchtenbaureihe ist Multivoltfähig und sowohl für 12-Volt- als auch für 24-Volt-Systeme geeignet.

Erhältlich ist die Reihe in zwei verschiedenen Designs. Zum einen in einer klassisch geradlinigen Optik dem „Tech Design“ und zum anderen in einem geschwungenen dynamischen Stil, dem „Style Design“. Mikro- Optiken in der Innen- und Außenscheibe im aus- sowie im eingeschalteten Zustand bilden ein gleichmäßiges Erscheinungsbild.

Passend zu diesen Neuerungen hat Hella einen Online- Konfigurator entwickelt. Designer und Entwickler können mit der Lichtsignatur ihres Fahrzeugs experimentieren und ihr eigenes Beleuchtungs-Design für Front, Seite und Heck auswählen. Sie wählen hierzu zunächst eine Fahrzeugsilhouette aus und platzieren dann die verschiedenen Lichtmodule am Fahrzeug mithilfe eines „Drag and Drop“- Prinzips. Das Programm berücksichtigt hierbei automatisch wahlweise die aktuelle europäische ECE R48-Regelung oder die amerikanische SAE-Regelung.

Die ECE R48-Regelung gilt für Trailerhersteller auch ab November 2017. Die Hersteller müssen dann alle neu entwickelten Serien, für die sie eine Typgenehmigung beantragen, mit seitlicher Blinkfunktion ausstatten. Seine fertige Konfiguration kann der Nutzer schließlich herunterladen oder über das System direkt an das Kundenservicecenter schicken.

(ID:44302246)