Suchen

DIY-Produkt im Fachbetrieb

| Redakteur: Redaktion Fahrzeug + Karosserie

Seit Juli 2013 vertreibt PSA Peugeot Citroën „Stickerfix“ von AkzoNobel (Bild) im gesamten Aftersales-Netz des Konzerns.

Firma zum Thema

(Archiv: Vogel Business Media)
Damit lassen sich nicht nur kleinere Lackschäden abdecken, es kann auch vorbeugend zum Schutz empfindlicher Bereiche wie etwa der Türkanten eingesetzt werden, und es lässt sich bei Bedarf auch wieder problemlos entfernen. Jede Verpackung enthält einen Bogen mit 22 Stickern in verschiedenen Formen und Größen.

(ID:329)