Suchen

BPW Ein Jahr Praxisschulungen

| Redakteur: Marion Fuchs

Seit einem Jahr schult der Wiehler Mobilitätspartner Fachleute in einem umgebauten Industrieloft. Dank großzügiger Platzverhältnisse ist eine praxisnahe Wissensvermittlung möglich.

Firma zum Thema

Jährlich schult BPW über 400 Fachleute aus allen Bereichen der Nutzfahrzeugbranche, von Werkstattmitarbeitern bis zu Topmanagern. In diesem Fall ein Team von Ewals Cargo Care B.V.
Jährlich schult BPW über 400 Fachleute aus allen Bereichen der Nutzfahrzeugbranche, von Werkstattmitarbeitern bis zu Topmanagern. In diesem Fall ein Team von Ewals Cargo Care B.V.
(Bild: BPW)

Vor rund einem Jahr eröffnete BPW im Stammwerk in Wiehl erstmals seinen völlig neuen Praxisraum, der nicht nur mit Loft-Ambiente begeistert, sondern auch mit sehr viel Raum für innovative Ideen. Dazu gehört auch der eigens für Schulungszwecke ausgestattete Praxistrailer, der sich in die umgebaute Fertigungshalle einparken lässt.

„Die Weiterbildung von Profis für Profis hat bei BPW eine lange Tradition. Schon seit mehr als 20 Jahren geben wir unser Wissen erfolgreich an unsere Partner weiter,“ erklärt Carlo Lazzarini, Mitglied der Geschäftsleitung Vertrieb bei BPW in Wiehl. „Wir schulen jährlich über 400 Fachleute aus allen Bereichen der Nutzfahrzeugbranche, von Werkstattmitarbeitern bis zu Topmanagern. Das Themenspektrum reicht von der Instandsetzung von Scheibenbremsen bis zur Telematik. Durch den raschen Wandel der Transportbranche ist stete Weiterbildung heute einfach ein Muss. Uns war es deshalb wichtig, mit neuen Räumen und einem innovativen Schulungstrailer unsere Seminare so praxisnah und motivierend wie möglich gestalten zu können. Unser Prunkstück ist natürlich der Praxistrailer, der mit dem kompletten Produktprogramm von BPW und seinen Tochtergesellschaften bestückt ist. Dieses Konzept wird von unseren Partnern außerordentlich gut angenommen, weil es nicht nur informativ ist, sondern auch richtig Spaß macht. Deshalb freuen wir uns, dass dieses Beispiel inzwischen auch von Marktbegleitern zum Vorbild genommen wird.“

Die Weiterbildung von Profis für Profis hat bei BPW eine lange Tradition.
Die Weiterbildung von Profis für Profis hat bei BPW eine lange Tradition.
(Bild: BPW)

Bart van Rens, Manager Fleetcontrol des BPW Partners Ewals Cargo Care B.V., besuchte zum Jubiläum mit einer zehnköpfigen Mannschaft den Praxisraum in Wiehl. Das BPW Schulungsteam stellte für EWALS ein maßgeschneidertes Praxisseminar zusammen, ermöglichte dabei auch spannende Einblicke in die Produktion – und exklusive Ausblicke in die Zukunft des Transports: So informierten sich die EWALS-Techniker sowohl über die elektrische Antriebsachse eTransport als auch über die Möglichkeiten der Telematik-Lösungen. „Für EWALS ist der Besuch bei BPW ein Highlight“, kommentiert Bart van Rens. „BPW beweist auch beim Informations- und Schulungsangebot für seine Kunden Innovationsstärke und vorbildliche Kundenorientierung.“

(ID:44839261)