Hazet Ein kleines Kunstwerk

Redakteur: Marion Fuchs

Das Cover des Werkzeug-Handbuchs 2019 des Remscheider Herstellers von Qualitätswerkzeugen ziert ein „Wimmelbild“. Ein Schritt in Richtung Kunst in einer konservativen Branche.

Firmen zum Thema

Ein kleines Kunstwerk ziert den Werkzeugkatalog 2019.
Ein kleines Kunstwerk ziert den Werkzeugkatalog 2019.
(Bild: Hazet)

Das Wimmelbild, das der brasilianische Illustrator und Grafiker Nik Neves auf Wunsch von Hazet angefertigt hat, zeigt das Traditionsunternehmen in allen Facetten des täglichen Lebens sowie seine Werkzeuge in deren Anwendungsbereichen. Relativ zentral im Bild findet sich nicht nur das abstrahierte Stammwerk, sondern auch das historische Rathaus, das auf den Heimatstandort der drei Remscheider Werke verweist. Die Müngstener Brücke – nur wenige Kilometer entfernt – ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten im Bergischen Land, der Wiege der deutschen Werkzeugindustrie. Darüberhinaus sieht man im Hintergrund Sehenswürdigkeiten aus der ganzen Welt. Hazet liefert seine Produkte in fast 100 Länder - ganz nach dem Motto: Von Remscheid hinaus in die Welt!

Stilisierte Elemente zeigen außerdem die verschiedensten Anwendungsgebiete der Hazet-Werkzeuge, die sich über Industrie, Windkraft, Schiff- und Luftfahrt, Handwerk, NKW und Agrar sowie über den KFZ-Bereich erstrecken. Auch das tägliche Leben der Mitarbeiter, Kunden und Anwender findet man wieder, so wie sich Hazet als integrativer Bestandteil des Alltags sieht.

(ID:45726081)