Webasto Elektromobilität im Fokus

Redakteur: Marion Fuchs

Unter dem Motto „Advanced Future Driver“ stellt der Stockdorfer Automobilzulieferer auf der IAA in Frankfurt Produktneuheiten für Elektromobilität vor.

Anbieter zum Thema

Dach- und Fachkompetenz gibt es auf der IAA im September am Firmenstand zu entdecken.
Dach- und Fachkompetenz gibt es auf der IAA im September am Firmenstand zu entdecken.
(Bild: Webasto)

Auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt präsentiert Webasto in Halle 8.0 am Stand A19 Dach- und Cabriodachsysteme sowie leistungsstarke Thermosysteme. Erstmals in Deutschland zu sehen: elektrisierende Ladelösungen und Batteriesysteme für den Zukunftsmarkt der Elektromobilität. „Webasto schafft auch im Automobil der Zukunft Komfort und Lebensqualität im Fahrzeug,“ unterstreicht Dr. Holger Engelmann, Vorsitzender des Vorstands, die Relevanz der angekündigten Innovationen. Engelmann ergänzt: „Die Automobilbranche nimmt gerade Fahrt auf in ein neues Zeitalter. Die IAA bietet dafür, als Leitmesse für Mobilität, optimale Ausstellungsmöglichkeiten. Wir freuen uns darauf, Herstellern und Endkunden unsere elektrifizierenden Produktneuheiten vorzustellen.“ Die Pressekonferenz findet am ersten Pressetag, Dienstag, 12. September von 13.45 Uhr bis 14.00 Uhr am Stand stand. Weitere Informationen finden Sie unter: www.webasto-group.com

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44812773)