Mercedes Benz Ersatzteile aus dem 3-D-Drucker

Redakteur: Stefan Dietz

Mercedes-Benz baut seine Ersatzteilversorgung mithilfe von 3-D-Druckern weiter aus. In Zukunft soll jedes 3-D-Ersatzteil vom Kunden anhand seiner spezifischen Ersatzteilnummer geordert werden können und dann weltweit kurzfristig zur Verfügung stehen.

Firmen zum Thema

Die „gedruckten“ Ersatzteile entstehen mit modernsten 3D-Druckern auf Basis des Selective Laser Sintering (SLS)-Druckverfahrens.
Die „gedruckten“ Ersatzteile entstehen mit modernsten 3D-Druckern auf Basis des Selective Laser Sintering (SLS)-Druckverfahrens.
(Bild: Daimler AG)

Im Bereich Customer Services & Parts setzt Mercedes-Benz Lkw 3-D-Druckverfahren für Kunststoff-Ersatzteile als Standard-Produktionsmethode ein. Ab September 2016 können bereits 30 Original-Ersatzteile aus dem 3-D-Drucker schnell, wirtschaftlich, in beliebiger Stückzahl sowie in ­Herstellerqualität „auf Knopfdruck“ bestellt und geliefert werden („One Piece Demand“).

Die Ersatzteile bestehen aus hochwertigen Kunststoffkomponenten: Erhältlich sind beispielsweise Abdeckungen, Abstandshalter, Federkappen, Luft- und Kabelkanäle, Klammern, Aufhängungen oder auch Steuerelemente. Die „gedruckten“ Ersatzteile entstehen in 3-D-Druckern auf Basis des Selective-Laser-Sintering-Druckverfahrens.

Jedes 3-D-Ersatzteil kann vom Kunden anhand seiner spezifischen Ersatzteilnummer weltweit geordert werden, unter der es in den Bestellcode-Listen und den Ersatzteilkatalogen von Mercedes-Benz Lkw verzeichnet ist. Das soll sogar nach mehreren Jahrzehnten eine schnelle Versorgung gewährleisten. Ist die Bestellung eingegangen, kann der Druck nach Angaben des Herstellers in kürzester Zeit erfolgen. Da Ersatzteile auch nach langer Zeit anhand der gespeicherten Daten „nachgedruckt“ und ohne Bevorratung geliefert werden können, ist darüber hinaus keine Lagerhaltung erforderlich.

Bei Daimler werden bereits heute jährlich über 100.000 gedruckte Prototypenteile für die einzelnen Unternehmensbereiche hergestellt.

Weiter Informationen über das 3-D-Drucker Ersatzteile-Programm von Mercedes Benz unter:www.daimler.com

(ID:44226157)