Enterprise Rent-A-Car Ersatzwagenmanagement für Werkstätten

Redakteur: Marion Fuchs

Der Eschborner Autoverleiher hat sein automatisiertes Ersatzwagensystem für Versicherer und Werkstätten auf dem deutschen Markt etabliert.

Firmen zum Thema

Das Ersatzwagenmanagement-System ARMS erleichtert es, dem Kunden ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung zu stellen.
Das Ersatzwagenmanagement-System ARMS erleichtert es, dem Kunden ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung zu stellen.
(Bild: Enterprise rent-a-car)

Sein Automated Rental Management System (ARMS) hat Enterprise Rent-A-Car nun auch in Deutschland eingeführt. Das System ermöglicht Kfz-Versicherern, Assistance-Unternehmen und Werkstätten ein Ersatzwagen-Management, um Kunden nach einer Panne oder einem Unfall einen guten Service zu bieten.

ARMS ist ein Echtzeit-Buchungs- und Managementsystem, das nach Firmenangaben den Prozess der Fahrzeugmiete zwischen Versicherungsunternehmen, Werkstätten und dem Filialnetzwerk von Enterprise vereinfacht und beschleunigt. Es lässt sich in die Systeme der Versicherungen und Werkstätten integrieren und verbindet somit alle an einer Reparatur beteiligten Parteien. Das minimiere Fehler und steigere die Effizienz. Telefonische Absprachen während des Reparatur-Vorgangs werden reduziert.

ARMS ermöglicht dem Anwender die nächstgelegene Enterprise-Filiale zu ermitteln, Reservierungen durchzuführen, enthält spezifische Genehmigungsfunktionen zur Abrechnung, ein Mietdauermanagement sowie Informationen zum Reparaturstatus und -Management.

www.enterprise.de

(ID:45510986)