Mercedes-Benz Vans

Erste Details zum neuen Sprinter

| Redakteur: Marion Fuchs

Der neue Sprinter: Erste Daten wurden Ende September in Amerika bekannt gegeben.
Der neue Sprinter: Erste Daten wurden Ende September in Amerika bekannt gegeben. (Bild: Daimler AG)

Firmen zum Thema

Beim Design verschiebt der Sprinter einmal mehr die Grenzen in seinem Segment. Das Fahrzeug präsentiert sich konsequent in der markentypischen Designsprache von Mercedes-Benz und verkörpert nach Firmenangaben die Gegensätzlichkeit dieser Philosophie: Emotion und Intelligenz. Das Sprinter-Gesicht präsentiert sich mit horizontalen und präzise gezeichneten Scheinwerfern markant und sportlich.

Zu den Neuerungen zählt eine umfassende Einführung von Fahrassistenzsystemen und Konnektivitäts-Diensten in Kombination mit einer neuen Telematik, die einen Effizienzsprung für das Fahrzeug- und Flottenmanagement gewährleisten soll. Darüber hinaus lasse sich der neue Sprinter durch eine erweiterte Variantenvielfalt besser an individuelle Transport- und Branchenbedürfnissen anpassen.

Die Markteinführung beginnt in Europa im ersten Halbjahr 2018, die weiteren Märkte folgen. Mehr Details zum Fahrzeug sollen in den kommenden Monaten bekannt gegeben werden.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Beitrag abgeben

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44935049 / Fahrzeugbau)