ZKF Exit-Strategie Level 2

Von Konrad Wenz

Zum Jahresanfang lud der ZKF zu einer Online-Veranstaltung zum Thema Schadenmanagement ein. Ziel der Veranstaltung war es, Betrieben Wege aufzuzeigen, der Schadenlenkung zumindest teilweise den Rücken zuzukehren. Am 3. Mai geht der Verband in die nächste Runde.

Anbieter zum Thema

(Bild: ZKF)

Unter dem Motto „Schadenlenkung oder Schaden durch Lenkung? Darüber schon mal nachgedacht?“ geht die ZKF-Veranstaltung „Deine (Teil-) Exit-Strategie aus der Schadenlenkung Level 2“ am 3. Mai 2022 um 13:00 in die nächste Runde.

Wieder hat der Zentralverband Karosserie- und Fahrzeugtechnik (ZKF) ein interessantes Programm für die Teilnehmer zusammengestellt:

  • Caravan mehr als nur Reparatur
  • Mein kalkulierter Haftpflichtschaden im Vergleich zum engen Korsett der Schadenlenker
  • Stundensatz schlägt Betriebsauslastung
  • Der Flottenkunde mit Service2muuv unter gesetzlichen Vorgaben
  • Der Service und die Wartung schaffen mindestens Arbeitsplatz für einen produktiven Mitarbeiter

Letztlich wird der Jülicher K&L-Unternehmer Norbert Steufmehl seine Exit-Strategie aus der Schadenlenkung vorstellen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:48103233)