MasterMover Fahrerlose E-Transporter

Redakteur: Marion Fuchs

Der britische Elektroschlepper-Experte stellt seine fahrerlosen Transportfahrzeuge (FTF) auf der LogiMat vom 13. bis 15. März 2018 vor.

Firmen zum Thema

MasterMover stellt seine fahrerlosen Transportfahrzeuge auf der LogiMat aus.
MasterMover stellt seine fahrerlosen Transportfahrzeuge auf der LogiMat aus.
(Bild: MasterMover)

MasterMover war bereits in den letzten fünf Jahren auf der LogiMat in Stuttgart vertreten. Dieses Jahr wartet das Unternehmen dort mit einer größeren Präsentationsfläche (Stand A61 in Halle 9) auf. Dort wird die neue Palette an FTFs und PS-Maschinen, wie beispielsweise die Modelle SM100, SM100+, MT1500+, MT600+ und AT300+, zu sehen sein.

Auf der LogiMat stellen Logistikexperten die Zukunfts-Trends vor. Eine der wichtigsten Fragen ist, wie neue Technologien in vorhandene betriebliche Abläufe integriert werden können, um den Arbeitsplatz zu optimieren. Die neuen MasterMover-FTF-Schlepper sollen dabei helfen und können zur Beförderung von Lasten mit einem Gewicht von bis zu 30 Tonnen eingesetzt werden. Beispielhaft ist der Einsatz an Produktionslinien, um anwesenden Mitarbeitern Material zu bringen.

„Wir haben festgestellt, dass unsere Kunden immer mehr automatisierte Systeme in ihren Fertigungsbetrieben verwenden wollen“, erklärt Markus Schubert, Vertriebsleiter bei der MasterMover GmbH. „Indem sie einen Teil des Verarbeitungsprozesses in ihrem Werk automatisieren, rationalisieren sie den Produktionsprozess.“ „Auf der LogiMat haben Besucher die Gelegenheit, diese Maschinen in Aktion zu erleben und mit unseren Kollegen darüber zu sprechen, wie wir sie an die Anforderungen ihres Werks anpassen können.“

(ID:45174326)