Ford Connect jetzt mit 1,5-Liter-TDCi-Dieselmotor

Redakteur: Redaktion Fahrzeug + Karosserie

Die Ford Connect-Baureihe ist jetzt mit 1,5-Liter-TDCi-Dieselmotor und zusätzlichen Assistenz-Technologien erhältlich.

Anbieter zum Thema

(Archiv: Vogel Business Media)

Der neu entwickelte 1,5-Liter-TDCi-Dieselmotor ersetzt die 1,6-Liter-Variante - künftig auf Wunsch auch in Kombination mit dem Ford PowerShift-Automatikgetriebe kombinierbar.
Zudem sind zusätzliche Assistenz-Systeme erhältlich: das Verkehrsschild-Erkennungssystem, der Fahrspur-Assistent inklusive Fahrspurhalte-Assistent und Müdigkeitswarner oder das Konnektivitätssystem Ford SYNC 2 mit Touchscreen.

Für den kompakten Transit Courier gibt es ebenfalls ein Update: er ist nun mit einem noch effizienteren 1,0-Liter-EcoBoost-Benzinmotor bestellbar.
Voraussichtlich zum Jahresende wird der Transit Connect Kastenwagen auch wieder als besonders sparsame ECOnetic-Variante verfügbar sein.
 

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:564)