Messe Düsseldorf

Function meets Glass

| Redakteur: Marion Fuchs

Die Glasstec findet vom 23. bis 26. Oktober 2018 in Düsseldorf statt.
Die Glasstec findet vom 23. bis 26. Oktober 2018 in Düsseldorf statt. (Bild: Messe Düsseldorf/ctillmann)

Ein Highlight der Glasstec 2018, die vom 23. bis 26. Oktober in Düsseldorf stattfindet, ist die zweitägige Fachkonferenz "Function meets Glass". Diese beschäftigt sich mit den Herausforderungen und Lösungen zur Herstellung und Veredelung von Funktionsglas und den Anwendungsfeldern von funktionalen Gläsern. Die Konferenz bringt nach Veranstalterangaben Maschinenbauer, Hersteller und Endkunden an einen Tisch und schlägt eine Brücke zwischen Theorie und Praxis; denn die vorgestellten Technologien und Produkte können nur wenige Meter entfernt in den Messehallen live erlebt werden.

Funktionsgläser eröffnen neue Märkte, erfordern aber auch hochpräzise und angepasste Glasbearbeitungstechniken. Diesen Themen widmen sich die Referenten aus Wissenschaft und Industrie. Gleichzeitig sind aber auch Laser-Schneidetechniken auf komplexen Oberflächen und neue Beschichtungen auf Glas Themen der Konferenz.

Tickets und Informationen unter: www.glasstec.de.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Beitrag abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45440466 / Fahrzeugbau)