Farbtrends Grün legt bei Neuwagen zu

Quelle: sp-x

Anbieter zum Thema

Die Zahl der Neuzulassungen geht immer weiter zurück. Allein grüne Pkw wurden zuletzt mehr verkauft als noch vor einem Jahr.

Dem Mokka B steht Grün hervorragend.
Dem Mokka B steht Grün hervorragend.
(Bild: Rehberg / »kfz-betrieb« )

Grün war im ersten Halbjahr 2022 die Trendfarbe bei Neuwagen in Deutschland. Auf einem insgesamt schrumpfenden Markt ist die Zahl der neuen, grün lackierten Pkw gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 10 Prozent auf rund 25.000 gestiegen. Mit einem Marktanteil von 2 Prozent bleibt die „Farbe der Hoffnung“ trotzdem vergleichsweise exotisch auf dem deutschen Neuwagenmarkt.

Alle anderen relevanten Lackierungen mussten im ersten Halbjahr einen Rückgang verbuchen. Beliebteste Farbe bleibt Grau beziehungsweise Silber mit 382.000 Neuzulassungen (minus 8 Prozent). Es folgen Schwarz mit 320.000 Einheiten (minus 7 Prozent) und Weiß mit 246.000 (minus 17 Prozent).

Blau und Rot nehmen die Ränge vier und fünf ein, Orange landet hinter Grün auf Platz sieben.

(ID:48477108)

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung