Suchen

Hazet: Automatischer Schlauchaufroller steigert Sicherheit am Arbeitsplatz

| Autor / Redakteur: Ottmar Holz / Ottmar Holz

Herumliegende Schläuche können in der Werkstatt schnell zur Stolperfalle werden. Ein automatischer Schlauchaufroller sorgt für Ordnung.

Firmen zum Thema

Der Schlauchaufroller ist für Druckluft- und Wasserverteilung geeignet.
Der Schlauchaufroller ist für Druckluft- und Wasserverteilung geeignet.
(Bild: Hazet)

Druckluft- und Wasseranschlüsse sind in Werkstätten oft nicht da, wo der Monteur gerade arbeitet. Er benutzt daher Verlängerungsschläuche, die jedoch in den meisten Fällen zu lang sind. Sie liegen dann in unordentlichen Bögen und Schlaufen in den Laufwegen der anderen Mitarbeiter.

Der automatische Schlauchaufroller 9040 N-10 von Hazet soll diese Stolperfallen verhindern. Der Monteur kann dank der „Stop at any point“-Funktion genau die benötigte Schlauchlänge herausziehen. Wenn er den Schlauch nicht mehr braucht, sorgt eine automatische Führung für einen ordentlichen Wickel in der Trommel. Eine integrierte Bremse soll das unkontrollierte Peitschen des Schlauchs verhindern, wenn er dem Monteur dabei versehentlich aus den Fingern rutschen sollte.

Der Aufroller ist geeignet für Druckluft oder Wasser im Temperaturbereich von –40 bis +60 °C. Der integrierte, schwarze Hybrid-Polymer-Schlauch ist 15 Meter lang, die Anschlussschlauchlänge beträgt 0,9 Meter bei einem Schlauch-Innendurchmesser von 10 mm.

Der Schlauchaufroller erfüllt alle einschlägigen Bestimmungen der EG-Richtlinie Maschinen 2006/46/EG. Er verfügt über ein geschlossenes Spezialkunststoffgehäuse mit schwenkbarem Haltebügel aus Metall zur individuellen Montage am Arbeitsplatz. Auf der Kartonverpackung ist eine passende Bohrschablone zur schnellen und einfachen Befestigung bereits aufgedruckt.

Hazet bietet den Schlauchaufroller 9040 N-10 im bis 28.2.2018 gültigen Katalog für 127 Euro an.

(ID:44855873)