HUK-Coburg Heitmann übernimmt

Redakteur: Susanne Held

Der Vorstandssprecher der Versicherungsgruppe HUK-Coburg, Dr. Wolfgang Weiler, geht zum 31.07.2017 in den Ruhestand. Sein Nachfolger wird Klaus Jürgen Heitmann.

Anbieter zum Thema

Klaus-Jürgen Heitmann ist ab Mitte 2017 Vorstandssprecher der HUK-Coburg.
Klaus-Jürgen Heitmann ist ab Mitte 2017 Vorstandssprecher der HUK-Coburg.
(Bild: Wenz)

Nach 30jähriger Tätigkeit für den Versicherungskonzern, tritt der aktuelle Vorstandssprecher der HUK-Coburg Dr. Wolfgang Weiler Ende Juli 2017 in den Ruhestand. Nachfolger wird Klaus-Jürgen Heitmann (48).

Heitmann ist seit 2003 für die Versicherung tätig. Er ist seit 2004 Mitglied des Vorstandes und verantwortlich für das Geschäftsfeld Schaden- und Unfallversicherung.

Als dessen Nachfolger im Ressort Komposit haben die Aufsichtsräte Dr. Jörg Rheinländer (47) mit Wirkung zum 1.7. 2017 zum stellvertretenden Vorstandsmitglied bestellt.

Er ist seit 1999 für die HUK-Coburg tätig und seit 2014 Generalvollbemächtigter mit Zuständigkeit Kraftfahrtversicherung, Haftpflicht-Unfall-Sach-Versicherungen und Aktuariat Komposit.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44438148)