Suchen

Titgemeyer In allen Branchen flexibel einsetzbar

| Redakteur: Marion Fuchs

Die Planenschiebewand im Geto City des Osnabrücker Automobilzulierfers ist jetzt flexibler einsetzbar. Das bringt branchenübergreifend Vorteile im innerstädtischen Verteilerverkehr.

Firmen zum Thema

Schnell offen und auch wieder zu, gerne beidseitig. Der Geto City mit Planenschiebewand
Schnell offen und auch wieder zu, gerne beidseitig. Der Geto City mit Planenschiebewand
(Bild: Titgemeyer)

Steigende Paketzahlen und wenig Platz in Fußgängerzonen und Einkaufsstraßen erfordern manchmal akrobatische Fähigkeiten von den Paketzustellern. Das flexible Koffersystem Geto City mit Planenschiebewand von Titgemeyer bietet Spediteuren die Möglichkeit, beidseitig Planenschiebewände zu montieren. Somit stehen dem Fahrer selbst in engsten Straßen alle Möglichkeiten eines komfortablen Be- und Entladens zur Verfügung. Die Planenschiebewand wird anstelle der festen Kofferwand montiert. Gleitrollengeführte Edelstahlrungen und abschließende Aluminium-Profile sowie speziell verstärkter Kunststoff machen sie nach Herstellerangaben robust und wartungsarm.

Mit nur einer Hand ist die Plane, egal auf welcher Seite, schnell und reibungslos geöffnet und wieder geschlossen. Zum System gehören serienmäßig Alu-Airlineschienen für die seitliche Bodenmontage und montierte Stahl Airlineschienen für die Stirnwand. Optional können Alu-Airlineschienen für die Montage mittig im Boden geordert werden. Alle gebräuchlichen Ladungssicherungsmittel können je nach Bedarf eingesetzt werden. Die Bodenschienen können beispielsweise auch Palettenanschlagleisten aufnehmen. Sollen mehrere Unterteilungen zwischen Boden und Decke errichtet werden, kommen teleskopierbare Sperrstangen zum Einsatz. Auch Gurte und Netze als weitere Option machen die Ladungssicherung flexibel.

(ID:44779714)