Tipps für die Caravan-Reparatur

back 1/5 next
Zunächst gilt es die Oberfläche gründlich zu reinigen: Bevor man lackiert sollten Fette und Salzrückstände vollständig Bild: Spies Hecker
Zunächst gilt es die Oberfläche gründlich zu reinigen: Bevor man lackiert sollten Fette und Salzrückstände vollständig entfernt werden, um späteren Lackschäden vorzubeugen. Kukies empfiehlt hierfür Silikon Entferner zu verwenden. Im nächsten Schritt folgt die Ermittlung des exakten Farbtons. Wie der Experte erklärt ist dies mit einem digitalen Farbtonmessgeräte direkt am Fahrzeug möglich. Von dort aus gelangt die Farbformel per USB-Kabel zum Mischcomputer. Mit wenigen Klicks könne dann mittels Farbtonsoftware der korrekte Farbton ausgemischt werden, so Kukies.
Zunächst gilt es die Oberfläche gründlich zu reinigen: Bevor man lackiert sollten Fette und Salzrückstände vollständig