Automechanika Industriegeführtes Partnernetzwerk

Redakteur: Marion Fuchs

Am Stand von Saint Gobain Autover können sich Betriebe über die Chancen und Vorteile einer Sekurit-Partnerschaft informieren.

Firmen zum Thema

Sekurit beitet seinen Partner umfrangreich Unterstützung im Glasgeschäft.
Sekurit beitet seinen Partner umfrangreich Unterstützung im Glasgeschäft.
(Bild: Saint Gobain)

Der Erstausrüster zählt nach eigenen Angaben zu den führenden Herstellern in der Automobilverglasung. 80 Jahre Expertise sowie globale Kompetenz sind die Basis des internationalen Netzwerks »Sekurit Partner«. Nach Skandinavien startet das industriegeführte Partnersystem nun auch in Deutschland durch. Sekurit Partner sollen vom Know-how sowie von Produkten und Serviceleistungen profitieren können. Partner besuchen die »Sekurit Academy« und werdendort in moderne Technologien der Automobilverglasung eingewiesen. Darüber hinaus stehen laufend aktualisierte E-Learning Programme zur Kfz-Verglasung zur Verfügung.

Partner erhalten Sekurit Zugriff auf die Online-Lösungen »AS Calc« sowie »club@autover«. VIN-Abfragen zur Identifizierung des Fahrzeugs sowie Montageanleitungen und digitale Abrechnung mit der Versicherung unterstützen im alltäglichen Glasgeschäft.

Für den individuellen Marketingbedarf gibt es Support zu diversen Medien, außerdem bekommt jeder Betrieb sein Marketing-Starter-Set.

Saint Gobain Autover auf der Automechanika: Halle 6.2, Stand A90.

(ID:45440312)