Iveco “International Van of the Year 2018”

Redakteur: Marion Fuchs

Die Baureihe Daily Blue Power des Unterschleißheimer Nutzfahrzeugproduzenten ist zum „International Van of the Year 2018“ gewählt worden.

Firmen zum Thema

Bei der Preisverleihung in Lyon: Jarlath Sweeney (li), Pierre Lahutte
Bei der Preisverleihung in Lyon: Jarlath Sweeney (li), Pierre Lahutte
(Bild: Iveco)

Ivecos Daily Blue Power Reihe, der der Daily Electric, der Daily Euro 6 RDE 2020 Ready und der Daily Hi-Matic Natural Power angehören, hat die unabhängige Jury führender europäischer Fachjournalisten überzeugt. Der Preis „International Van of the Year 2018“ wurde dem Unternehmen auf der Messe Solutrans in Lyon übergeben. Bei der Entgegennahme des Preises sagte Iveco Brand President, Pierre Lahutte, „Im Jahr seines 40. Geburtstags hat der Daily den Preis zum dritten Mal erhalten. Diesmal freuen wir uns, dass der Preis unsere Anstrengungen für eine saubere Luft und niedrige CO2-Emissionen gewürdigt hat. Mit drei Antriebsarten (Diesel, Methangas und Elektro) sorgen wir für geringstmögliche Beeinträchtigung des städtischen Lebensraums. Für den Kunden bedeutet das zugleich maximale Investitionssicherheit für sein zukünftiges Geschäft.“

Der Daily Hi-Matic Natural Power ist das erste Fahrzeug mit komprimiertem Erdgas und einer 8-Gang-Automamtik. Im Vergleich zum Schaltgetriebe senkt das Hi-Matic-Getriebe nach Firmenangaben den Verbrauch um 2,5 Prozent. Der 3-Liter-Motor mit 136 PS bringt ein Drehmoment von 360 Nm auf die Kurbelwelle. Dabei produziert er 76 Prozent weniger Partikel und 12 Prozent weniger NOx als sein Diesel-Pendant. Die CO2-Einsparung von 5 Prozent im Stadtzyklus kann durch die Verwendung von Bio-Methan bis auf 95 Prozent gesteigert werden.

Der Daily Euro 6 RDE 2020 Ready hat einen Dieselmotor, der für den Real Driving Emissions (RDE) Zyklus entwickelt wurde. Damit antizipiert er eine Regulierung, die für 2020 vorgesehen ist. Die holländische Organisation for Applied Scientific Research (TNO) hat dies nach Firmenangaben bestätigt. Basis dieser Neuerung ist der 2,3-Litermotor, der 2016 als völlig neu überarbeitet vorgestellt wurde. Mit Start&Stop System und Michelin Agilis+ eco-Bereifung ist er 7 Prozent besser als die Vorgängerversion.

Der Daily Electric ist das Zero-Emission-Fahrzeug für die Stadt. Mit einer Reichweite von bis zu 200 km unter allen Wetterbedingungen ist er für die Innenstadtbelieferung geeignet. Im Schnelllademodus sind die Batterien in zwei Stunden wieder betriebsbereit.

Anfang 2017 erhielt Iveco bereits den „NGV Global Industry Champion 2017“ von der International Association for Natural Gas Vehicles. Er würdigt die Anstrengungen für die Erdgasmobilität und des LNG Engagements. Ebenso wurden dem Unternehmen zwei von drei “Sustainable Truck of the Year 2017”-Awards zugesprochen. Ausgezeichnet wurde der Eurocargo CNG in der Verteiler-Kategorie und the Daily Electric in der Transporter-Kategorie. Der “Sustainable Bus Award” ging an den Iveco Crossway LE Natural Power.

(ID:45055706)