Suchen

ZKF-Aufruf/World Skills Kandidat für die Berufsweltmeisterschaft gesucht

| Redakteur: Susanne Held

Der Zentralverband Karosserie-und Fahrzeugtechnik e. V. nimmt wieder mit einem Kandidaten bei der Berufsweltmeisterschaft in Abu Dhabi teil. Für 2017 wird nun ein Teilnehmer gesucht.

Firmen zum Thema

Teilnehmer für den nächsten Wettbewerb werden nun gesucht.
Teilnehmer für den nächsten Wettbewerb werden nun gesucht.
(Bild: ZKF )

Die Berufsweltmeisterschaft „World Skills“ findet alle zwei Jahre statt. In 2017 wird sie nun wieder abgehalten, diesmal in Abu Dhabi. In 45 Ausbildungsberufen messen sich die Teilnehmer weltweit untereinander. Der ZKF nimmt wieder mit einem Kandidaten am Wettbewerbsberuf Karosserie- und Fahrzeugbau (Auto body repair) teil.

Daher ruft der Verband nun alle seine Mitgliedsbetriebe auf, einen geeigneten Kandidaten zu finden. Anschließend soll in einem Auswahlverfahren der beste Kandidat ermittelt werden. Der „Sieger“ fährt zur Berufsweltmeisterschaft 2017.

Die geeigneten Jugendlichen sollten Karosserie-und Fahrzeugbaumechaniker-Auszubildende sein, die sich mindestens im zweiten Lehrjahr befinden. Die Betriebe der teilnehmenden Anwärter werden zusammen mit den Kandidaten mit gezielter Öffentlichkeitsarbeit in den Mittelpunkt der Berichterstattung gestellt. Die Teilnehmer dürfen nach dem Reglement des Wettbewerbs allerdings nicht vor dem 1.1.1995 geboren sein.

Passende Kandidaten können formlos oder mit dem Meldebogen auf der ZKF Homepage angemeldet werden. Für Fragen und Hinweise können Sie sich an die ZKF-Geschäftsstelle unter 06031-79479-0 bei Frau Martina Flaschka melden.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44349671)