Krone übernimmt Achshersteller Gigant

Redakteur: Redaktion Fahrzeug + Karosserie

Der Achsenhersteller Gigant Trenkamp & Gehle GmbH und die Krone-Gruppe haben beschlossen, ihre langjährige sehr gute Zusammenarbeit zu intensivieren und die ausgewiesene Kompetenz der – künftig als Unternehmen der Krone-Gruppe agierenden – Gigant Trenkamp & Gehle GmbH im Bereich der Achsenfertigung zur Entwicklung innovativer Fahrwerkskonzepte für Krone Landmaschinen und Nutzfahrzeuge zu nutzen.

Anbieter zum Thema

(Archiv: Vogel Business Media)
Darüber hinaus wollen die Unternehmen Synergien in den Bereichen Einkauf, Fertigung und Service erreichen.

Trenkamp & Gehle (mit Sitz in Dinklage) ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das seit über 60 Jahren erfolgreich im Nutzfahrzeugmarkt agiert; seit mehr als 40 Jahren liefert Gigant Aggregate für den Nutzfahrzeugbereich von Krone. Das Produktprogramm reicht von leichten Achsen mit Achslasten von 5,5 bis 7,0 Tonnen bis hin zu Schwerlast- und Tiefladerachsen. Diese Achsen sind aufgrund ihrer robusten Konstruktion und Bauart auch für den Einsatz in der Landwirtschaft bestens geeignet. Für Standard-Sattelauflieger im Nutzfahrzeugbereich bietet Trenkamp & Gehle bereits heute die besonders leichte und wartungsarme Euro-Achse mit Scheiben- und Trommelbremse sowie Kompaktlager an.

Die Allianz zwischen den beiden niedersächsischen Familienunternehmen mit ihren Standorten in den Landkreisen Emsland und Vechta wird den Wirtschaftsraum Nordwest-Niedersachsen weiter deutlich stärken und ist ein klares Bekenntnis zur Region.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:206)