Krone übernimmt Achshersteller Gigant

Redakteur: Redaktion Fahrzeug + Karosserie

Der Achsenhersteller Gigant Trenkamp & Gehle GmbH und die Krone-Gruppe haben beschlossen, ihre langjährige sehr gute Zusammenarbeit zu intensivieren und die ausgewiesene Kompetenz der – künftig als Unternehmen der Krone-Gruppe agierenden – Gigant Trenkamp & Gehle GmbH im Bereich der Achsenfertigung zur Entwicklung innovativer Fahrwerkskonzepte für Krone Landmaschinen und Nutzfahrzeuge zu nutzen.

Firmen zum Thema

(Archiv: Vogel Business Media)
Darüber hinaus wollen die Unternehmen Synergien in den Bereichen Einkauf, Fertigung und Service erreichen.

Trenkamp & Gehle (mit Sitz in Dinklage) ist ein mittelständisches Familienunternehmen, das seit über 60 Jahren erfolgreich im Nutzfahrzeugmarkt agiert; seit mehr als 40 Jahren liefert Gigant Aggregate für den Nutzfahrzeugbereich von Krone. Das Produktprogramm reicht von leichten Achsen mit Achslasten von 5,5 bis 7,0 Tonnen bis hin zu Schwerlast- und Tiefladerachsen. Diese Achsen sind aufgrund ihrer robusten Konstruktion und Bauart auch für den Einsatz in der Landwirtschaft bestens geeignet. Für Standard-Sattelauflieger im Nutzfahrzeugbereich bietet Trenkamp & Gehle bereits heute die besonders leichte und wartungsarme Euro-Achse mit Scheiben- und Trommelbremse sowie Kompaktlager an.

Die Allianz zwischen den beiden niedersächsischen Familienunternehmen mit ihren Standorten in den Landkreisen Emsland und Vechta wird den Wirtschaftsraum Nordwest-Niedersachsen weiter deutlich stärken und ist ein klares Bekenntnis zur Region.

(ID:206)