Advertorial: Abrechnungsservice 4.0[Gesponsert]

Liquidität im Turbogang

(Bildquelle: © Wolfgang Weiss)

Sie verlieren als Kfz-Unternehmer kostbare Zeit für die Sicherung ihrer Liquidität? Das muss nicht sein! Der Abrechnungsservice 4.0 der ADELTA.FINANZ AG verspricht Abhilfe. Die digitale Lösung bietet Kfz-Betrieben Mehrwerte, die weit über herkömmliches Factoring hinausgehen. Und Ihnen neuen Freiraum für Ihr Kerngeschäft verschaffen.

Kfz-Betriebe müssen durchschnittlich einen kompletten Monatsumsatz an offenen Forderungen vorfinanzieren.

Insbesondere der verzögerte Geldfluss bei Schadensabwicklungen ist ein wirtschaftlich teures Problem: Bei der Abrechnung mit Versicherungen vergehen bis zu acht Wochen zur Verbuchung des Zahlungseingangs. Jede vierte Rechnung wird zu spät bezahlt. Eine Praxis, für die ADELTA.FINANZ eine Lösung entwickelt hat. Der Spezialist für den Mobilitäts-Markt bietet einen digitalen Abrechnungsservice, mit dem das Geld innerhalb von 48 Stunden auf dem Konto des Kfz-Unternehmens ist.

Erklärvideo Factoring für Werkstattinhaber - Liquidität auf Knopfdruck

Hier erfahren Sie, wie einfach und effektiv Factoring für Werkstattinhaber und K+L-Betriebe funktioniert:

Zum Erklärvideo


Einfacher, sicherer, effizienter

Der digitale Abrechnungsservice beinhaltet als Kern die Leistungspalette des Full-Service-Factorings, an den das Finanzinstitut zusätzliche Leistungen angedockt hat. So genießen Autohäuser und Werkstätten Service-Mehrwerte, die weit über herkömmliches Factoring für Kfz-Sachverständige und Werkstattbetriebe hinausgehen.

Alle passgenau auf die Kfz-Branche zugeschnittenen Leistungspakete haben zum Ziel, den Zeitraum des Geldeingangs für die erbrachten Lieferungen und Leistungen entscheidend zu verkürzen, die Abwicklung von Formalitäten und das Debitoren-Management zu regeln und so das Geschäft vor Ausfallrisiko zu schützen. Kurz um: Sinn und Ziel der digitalen Lösung ist es, das Arbeitsleben von Kfz-Betrieben, einfacher, sicherer und effizienter zu machen.

Partner für die Branche

Das Leistungsangebot wurde in enger Abstimmung mit unterschiedlichen Betrieben und deren alltäglichen Prozessabläufen und Anforderungen entwickelt.

Stephan Schneider, Leiter Gesamtvertrieb Geschäftsbereich Mobilität bei der ADELTA.FINANZ AG
Stephan Schneider, Leiter Gesamtvertrieb Geschäftsbereich Mobilität bei der ADELTA.FINANZ AG (© ADELTA.FINANZ AG)

„Es gibt keine bessere Philosophie, als das Hand-in-Hand zum Wohle aller Beteiligten“, sagt Stephan Schneider, Leiter Gesamtvertrieb Geschäftsbereich Mobilität bei ADELTA.FINANZ AG.

„Wir haben unser Augenmerk auf die Engstellen gelegt und Lösungen herbeigeführt, die den Engpass weiten können. Wie ein Bypass, der das Herz bei seiner Arbeit stark macht. Das hat uns zum Spezialanbieter und Branchenkenner gemacht. Der Bedarf ist unverkennbar groß, denn das Zahlungsverhalten in der Kfz-Branche ist zäh. Es ist aber enorm wichtig, dass die Betriebe, die ja mit ihrer Arbeit und mit Material in Vorleistung gehen, möglichst zeitnah über ihr verdientes Geld verfügen können. Ebenso wichtig ist es, bereits bei Auftragsannahme sicher sein zu können, dass der Werkstatt-Kunde über eine entsprechende Bonität verfügt.“


Smarte Abrechnung

Beim Abrechnungsservice 4.0 steht Kfz-Betrieben ein 24/7-Portal zur Verfügung, über das webbasiert und auf Wunsch ohne Systemwechsel die digitale Kommunikation geführt werden kann: Zeitraubendes Telefonieren oder E-Mail-Ping-Pong werden überflüssig durch vernetzte Daten, vernetzte Prozesse und vernetzte Produkte.

Und wie kommt das Geld auf Ihr Konto? ADELTA.FINANZ AG. zahlt 100 Prozent des Rechnungsbetrages aus. Lediglich die Gebühr für den Abrechnungsservice wird abgezogen. Diese bewegt sich in etwa im Skontobereich und rechnet sich schnell, denn wer die Liquidität für seine getane Arbeit sofort verfügbar hat, der kann selbst Lieferantenrechnungen mit Skonto-Abzug bezahlen und sich einen lukrativen Namen als guter Zahler machen. Das wiederum heißt: bessere Einkaufskonditionen oder Rabatte, Unabhängigkeit von Banken und Krediten.

Den ADELTA.Abrechnungsservice 4.0 gibt es für 6 Monate auf Probe.

Advertorial - Was ist das?

Dieses Advertorial wird Ihnen von ADELTA.FINANZ AG zur Verfügung gestellt. Über Advertorials bieten wir Unternehmen die Möglichkeit relevante Informationen für unsere Nutzer zu publizieren. Gemeinsam mit dem Unternehmen erarbeiten wir die Inhalte des Advertorials und legen dabei großen Wert auf die thematische Relevanz für unsere Zielgruppe. Die Inhalte des Advertorials spiegeln dabei aber nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.