Suchen

Mercedes-Benz präsentiert neuen Bau-Lkw

| Redakteur: Redaktion Fahrzeug + Karosserie

Daimler Trucks setzt die Runderneuerung seiner Lkw-Modellpalette mit dem Arocs fort.

Firmen zum Thema

(Archiv: Vogel Business Media)
Der komplett nach Euro VI-Einstufung konzipierte Arocs will mit einer Reihe von starken Features überzeugen. 

Dazu gehören 16 Leistungsstufen von 175 kW (238 PS) bis 460 kW (625 PS). Erstmals wird die Powershift-Getriebetechnologie  Serie in einem  Bau-Lkw. Der Arocs wartet mit der ersten elektrohydraulischen Servolenkung in einem  Nutzfahrzeug auf. Rahmen, Achsen, Federung, Bremsen bieten unterschiedlichste Konfigurationsmöglichkeiten und sind dabei  immer einsatzoptimiert. Sieben Fahrerhäuser in 14 Varianten sind verfügbar. Die Varianten Loader und Grounder wollen als Spitzenkräfte für spezielle Belastungen gesehen werden.

Der Arocs wartet mit einem Kabinen- und Bedienkomfort wie im Fernverkehr auf. In Sachen Wirtschaftlichkeit soll der Arocs neue Maßstäbe setzten und alle aus dem fern- und Verteilerverkehr bekannten Sicherheitssysteme sind auch für den Arocs verfügbar. mehr zum neuen Arocs in der nächsten Ausganbe des Magazins F+K.

(ID:222)