ZKF/ZDH Neue Gewerbeabfallverordnung

Redakteur: Marion Fuchs

Ab dem ersten August tritt die neue Gewerbeabfallverordnung in Kraft. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks hat dazu einen Flyer erstellt.

Anbieter zum Thema

Der Flyer zur neuen Gewerbeabfallverordnung ist beim ZKF erhältlich.
Der Flyer zur neuen Gewerbeabfallverordnung ist beim ZKF erhältlich.
(Bild: ZDH)

Zum 1. August 2017 tritt die neue Gewerbeabfallverordnung in Kraft. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) hat hierzu einen Flyer mit allen relevanten Informationen erstellt. Neu ist, dass Abfälle direkt an der Anfallstelle getrennt zu sammeln sind. Darüber hinaus muss die Menge der getrennt gesammelten Abfälle dokumentiert werden. Mischabfälle, die wegen Unzumutbarkeit nicht getrennt gesammelt werden können, sind einer Vorbehandlungs- oder Aufbereitungsanlage zuzuführen.

Den Flyer des ZDH erhalten ZKF-Mitglieder unter :www.zkf.de .

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44809631)