Rodcraft Neue Serie an Mini-Druckluftwerkzeugen

Von Jakob Schreiner

Wenn es bei Arbeiten am Auto mal eng wird, ist oft jeder Millimeter wertvoll. Genau dafür hat der Druckluftspezialist jetzt eine Serie von acht kompakten Geräten für unterschiedliche Einsatzzwecke auf den Markt gebracht.

Anbieter zum Thema

Die neue Serie kompakter Druckluftwerkzeuge umfasst acht Maschinen.
Die neue Serie kompakter Druckluftwerkzeuge umfasst acht Maschinen.
(Bild: Rodcraft)

Die Druckluftspezialisten von Rodcraft präsentieren eine neue Serie an kompakten Druckluftwerkzeugen. Sie umfasst acht Werkzeuge und soll sich insbesondere für Arbeiten unter besonders engen Platzverhältnissen eignen. Die Geräte zeichnen sich nach Unternehmensangaben durch ihre kompakte Bauform sowie das niedrige Gewicht bei gleichzeitig hoher Leistung aus.

Alle acht Werkzeuge werden von einem 223 Watt starken Druckluftmotor angetrieben, der eine feine Drehzahlregulierung am Auslöser ermöglichen soll. Das Komposit-Gehäuse soll neben dem geringen Gewicht auch für eine optimale Kälteisolierung sowie einen hohen Arbeitskomfort und guten Griff sorgen.

Die neue Serie kompakter Druckluftwerkzeuge umfasst acht Maschinen.
Die neue Serie kompakter Druckluftwerkzeuge umfasst acht Maschinen.
(Bild: Rodcraft)

Drei Mini-Schleifer

Zu den Schleifern zählen ein Stabschleifer (RC7001, 65 Euro) mit 25.000 Umdrehungen pro Minute und ein Schleifer mit 90 Grad abgewinkeltem Kopf (RC7102, 95 Euro) mit 18.000 Umdrehungen pro Minute, jeweils für Schleifwerkzeuge mit 6 Millimeter Durchmesser. Der Mini-Winkelschleifer (RC7103, 109 Euro) mit 18.000 Umdrehungen pro Minute ist für Schleifscheiben mit 50 beziehungsweise 59 Millimeter Durchmesser geeignet.

Mini-Tellerschleifer und Poliermaschine

Zudem umfasst die Serie einen Tellerschleifer (RC7601, 109 Euro) mit 18.000 Umdrehungen und eine Poliermaschine (RC7602, 109 Euro), die mit der reduzierten Drehzahl von 4.500 Umdrehungen optimal für Polieraufgaben ausgelegt ist. Beide Werkzeuge sind für 50-Millimeter-Scheiben (Roloc) beziehungsweise Polierpads (Velcro) geeignet.

Drei Mini-Druckluftratschen

Die drei Druckluftratschen komplettieren die Serie. Sie bieten dem Anwender die Wahl zwischen einem Werkzeug mit 3/8 Zoll Anschluss (RC3202, 149 Euro) und einem Multifunktionswerkzeug (RC3202, 134 Euro) mit fünf wechselbaren Werkzeugadaptern für 3/8", 1/4" mit Hohlsechskant für Bits sowie 10 mm, 12 mm, 13 mm und 17 mm Sechskant. Die dritte Ratsche (RC3201, 95 Euro) mit 3/8"-Antrieb (hohl und damit auch für Bits geeignet) ist zusätzlich mit einem Stift-Schlagwerk ausgestattet.

(ID:48307878)