Sortimo Neuer Anbieter von Teamkleidung

Von Peter Diehl

Mit dem Servicefahrzeugausrüster Sortimo betritt ein weiterer Anbieter den Markt für Teamkleidung. Deren Besonderheit: Schriftzüge und Logos sind gestickt statt geklebt. Im Hintergrund wirkt der Bekleidungsspezialist Schöffel.

Anbieter zum Thema

Bei der Teamkleidung von Sortimo/Schöffel sind die Schriftzüge und Logos gestickt statt aufgeklebt.
Bei der Teamkleidung von Sortimo/Schöffel sind die Schriftzüge und Logos gestickt statt aufgeklebt.
(Bild: Sortimo)

Sortimo, bislang als Ausrüster von Servicefahrzeugen für Handwerker und Dienstleister bekannt, betrachtet sich inzwischen als Serviceanbieter rund um das Nutzfahrzeug. Jüngstes Produkt ist Teamkleidung für Verkäufer und Außendienstler. Wohlgemerkt nicht Arbeitskleidung für Handwerker – sie würde andere Eigenschaften erfordern als Teamkleidung. Das neue Angebot basiert auf der Partnerschaft mit dem Spezialisten für funktionelle Sportbekleidung Schöffel: Sortimo steht im Kontakt zum Kunden, Schöffel fertigt die Kleidungsstücke.

Zur Wahl stehen wasser- und winddichte Jacken aus Softshell, Fleece und Ventloft, die mit wärmenden Innenjacken und -westen aus verschiedenen Materialien kombinierbar sind. Hinzu kommen Poloshirts und Hosen. Die Stoffe werden in Asien gewebt, die Kleidungsstücke meist in der Türkei oder in Vietnam genäht und die Schriftzüge und Logos in Deutschland gestickt. Im Gegensatz zu Aufdrucken können Stickereien nicht verwaschen und passen besser zur Wertigkeit der Kleidungsstücke, begründet Sortimo die aufwendigere Individualisierung. Dem Hersteller Schöffel zufolge sind alle Kleidungsstücke frei von PFC-haltigen Imprägniermitteln, was Geschäftsführer Peter Schöffel als „Nachhaltigkeit in Verbindung mit praktikabler Funktion“ bezeichnet.

Zur Auswahl und Individualisierung der Teamkleidung hat Sortimo einen Online-Konfigurator entwickelt. Unter mysortimo.de/wear können Kunden Größen und Farben (auch Sonderfarben) auswählen sowie Schriftzüge und Logos platzieren. Letzteres ist auf bis zu fünf Flächen möglich, wobei die größte Fläche im jeweiligen Basispreis enthalten ist. Bei Auswahl und Platzierung helfen Beschreibungen, Bilder und Größentabellen. Ob die Kleidungsstücke den Mitarbeitern passen, lässt sich per kostenfreier 14-tägiger Anprobe mit anschließendem Abholservice feststellen.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47636810)