Suchen

Neuer Vertrieb für Plasti Dip

| Redakteur: Redaktion Fahrzeug + Karosserie

Der Flüssgigummi-Hersteller Plasti Dip hat einen neuen offiziellen Distributeur in Deutschland und Österreich.

Firma zum Thema

Import und Großhandel erfolgen ab sofort durch die neu gegründete Plasti Dip Europe GmbH mit Sitz in Schwerin. Flüssigummis sind seit mehreren Jahren ein Trend bei der Autobeschichtung. Der bisherige Vertriebspartner bot seit Anfang 2015 keine US-Sprühfolien mehr an. In den letzten Monaten wurde der deutsche Markt überwiegend aus der Schweiz, Frankreich und den Niederlanden beliefert. Mit Gründung der Plasti Dip Europe GmbH erhalten deutsche Kunden ab sofort wieder originale Plastidip-Produkte aus US-Produktion. Der umständliche Umweg über andere europäische Importeure entfällt. 
Plasti Dip vereint die Vorteile von Folie und Lackspray. Es ist ein Flüssiggummi, das auf fast allen Untergründen haftet, aber wieder rückstandslos entfernt werden kann. Die Beschichtung kann wie eine Farbe durch Eintauchen, Streichen oder Sprühen aufgetragen werden. Performix Plasti Dip ist nach dem Trocknen geruchsneutral und kann durch Abziehen entfernt werden. Durch seine gummierende, schützende, versiegelnde, isolierende und dämpfende Wirkung hat sich das Flüssiggummi bereits seit 1972 in den vielfältigsten Anwendungsbereichen bewährt. Dazu zählen Haushalt, Hobby, Industrie und Automotive. Besonders im Automobil-Sektor ist Plasti Dip seit gut 10 Jahren das Synonym für Flüssigfolierung von Autos oder Felgen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 642)