Sikkens

Neuer Webauftritt

| Redakteur: Dr. Holger Schweitzer

Die Reparaturlackmarke Sikkens hat ihren Internetauftritt grundlegend überarbeitet.
Die Reparaturlackmarke Sikkens hat ihren Internetauftritt grundlegend überarbeitet. (Bild: Sikkens)

Die Reparaturlackmarke des Lackherstellers Akzo Nobel hat eine neue Website. Die Internetpräsenz des Unternehmens wurde hierfür grundlegend überarbeitet: Vom Design über die Struktur hin zu Navigation wurde kein Aspekt ausgelassen. So sollen Kunden schneller und übersichtlicher die gewünschten Informationen zu Produkten und Dienstleistungen finden können.

Wie der Lackhersteller informiert sollen den Anwendern großzügige Klickflächen, prägnante Bilder und leicht verständliche Texte das Navigieren durch die Website erleichtern. So führen beispielsweise auf der Startseite Quicklinks direkt zu einzelnen Themenbereichen. Zusätzlich sind alle Inhalte auf verschiedene Endgeräte, wie PCs, Tablets und Smartphones angepasst.

Per Klick zum richtigen Farbton

Als Teil des überarbeiteten Webauftritts können beispielsweise Lackierer über den Menüpunkt „Produkte“ auf kompakt aufbereitete Beschreibungen der Produkte und ihrer Anwendungsmöglichkeiten zugreifen. Hier sind auch technische Datenblätter, Sicherheitsbedingungen sowie Anleitungen und Tipps hinterlegt.

Interessierte, die im Menü auf „Color“ klicken, finden neben allgemeinen Informationen zum Thema Farbtonfindung auch Links zu den Farbtonbestimmungsprogrammen Mixit und Mixit-Pro.

Im Servicebereich der Website finden sich Angebote für Partner und Kunden. So enthält etwa die Rubrik „Technische Services“ Informationen zu Schulungsangeboten und Terminen. Für Acoat-Selected Kunden führt ein Link zur Microsite des Sikkens Partnerprogramms.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Beitrag abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 45732425 / Lack)