Cromax Neues Grundierungssystem

Redakteur: Susanne Held

Das neue Grundierungssystem Value Shade des Kölner Lacklieferanten Cromax soll den Arbeitsablauf für Lackierer verkürzen und vereinfachen.

Firma zum Thema

Das Demo-Tool des Value Shade Systems für Werkstätten.
Das Demo-Tool des Value Shade Systems für Werkstätten.
(Bild: Cromax)

Value Shade von Cromax ist ein Grundierungssystem, das sieben unterschiedliche Graustufen umfasst, die den für verschiedene Basislackfarben jeweils passenden Untergrundton bieten. Lackierer benötigen laut dem Kölner Lacklieferanten so weniger Basislack um die Füller abzudecken und das volle Deckvermögen zu erreichen. Ein beschleunigter Reparaturprozess und ein erheblich geringerer Materialverbrauch sind die Folgen. Bei allen Farbtonfindungssystemen von Cromax wird die passende Value Shade-Abstufung für den jeweiligen Basislack angegeben. Die Vorbereitungszeit wird hierdurch verkürzt und der Arbeitsablauf für Lackierer erheblich vereinfacht.

„Das Value Shade System kann spürbar zur Steigerung von Produktivität und Rentabilität in den Lackierfachbetrieben beitragen. Allerdings ist es manchmal schwierig, die Stärke und Effektivität des Value Shade Systems zu erkennen, ohne es je im Einsatz gesehen zu haben. Deshalb haben wir für alle interessierten Werkstätten ein paar kleine Demo-Tools entwickelt.“, erklärt Hartmut Krause, Leiter für Vertrieb und Marketing bei Cromax Deutschland.

Mehr Informationen zum Value Shade System finden Sie hier.

(ID:44346579)