Nexa Autocolor

Online-Weiterbildung

| Redakteur: Marion Fuchs

Das Online-Training – digitales Lernen in der K + L-Branche.
Das Online-Training – digitales Lernen in der K + L-Branche. (Bild: Nexa Autocolor)

Dirk Czub, Technical Training Manager Nexa Autocolor, ist voll und ganz überzeugt von den Vorzügen des neuen Weiterbildungskonzeptes: „Das neue Online-Training ist eine großartige Weiterbildungsmöglichkeit und bietet sowohl unseren Partnerbetrieben als auch unseren Vertriebspartnern viele Vorteile.“ Zusätzlich zu den Theorie- und Praxistrainings an den Standorten Hilden, Salzburg und Zürich sowie im Forum für Lacktechnik in Papenburg, können Karosserie- und Lackierbetriebe ab sofort an individuell zugeschnittenen Online-Trainings teilnehmen.

Digitales Lernen in der K+L-Branche

Beim neuen Konzept liefern die Autocolor-Experten per webbasiertem Live-Chat Wissen und praktische Tipps. Die Trainingsteilnehmer können, wie bei den bisherigen Schulungen, Fragen stellen und erhalten sofort Lösungen – nur eben im Rahmen einer Liveschaltung. Die Vorteile: keine Anreise, keine Übernachtung, kein Zeitverlust, individuelle Schulung, minimierte Kosten. „Alles, was Sie benötigen, sind ein Raum, eine Internetverbindung sowie ein Computer oder Tablet inklusive Monitor und Webcam. Je nach Thema kann auch ein Smartphone ausreichend sein“, erläutert Dirk Czub. „Sie melden sich mit Wunschtermin und -thema bei Nexa Autocolor an und erhalten dann eine Einladung mit allen Daten und Infos – und dann kann es zum entsprechenden Termin losgehen.“

In den Räumlichkeiten von Nexa-Autocolor-Partner Arno Ludwig GmbH & Co. KG, Gross Gerau, fand das erste offizielle Online-Training statt. 14 Mitarbeiter aus Karosserie- und Lackierbetrieben aus dem hessischen Rhein-Main-Gebiet überzeugten sich von den Vorteilen und der Effizienz des neuen Online-Trainings und waren, nach Firmenangaben, begeistert. Informationen zum Online-Training sowie zum gesamten Seminarprogramm unter: www.nexaautocolor.com.

Kommentare werden geladen....

Kommentar zu diesem Beitrag abgeben

Der Kommentar wird durch einen Redakteur geprüft und in Kürze freigeschaltet.

Anonym mitdiskutieren oder einloggen Anmelden

Avatar
Zur Wahrung unserer Interessen speichern wir zusätzlich zu den o.g. Informationen die IP-Adresse. Dies dient ausschließlich dem Zweck, dass Sie als Urheber des Kommentars identifiziert werden können. Rechtliche Grundlage ist die Wahrung berechtigter Interessen gem. Art 6 Abs 1 lit. f) DSGVO.
  1. Avatar
    Avatar
    Bearbeitet von am
    Bearbeitet von am
    1. Avatar
      Avatar
      Bearbeitet von am
      Bearbeitet von am

Kommentare werden geladen....

Kommentar melden

Melden Sie diesen Kommentar, wenn dieser nicht den Richtlinien entspricht.

Kommentar Freigeben

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

Freigabe entfernen

Der untenstehende Text wird an den Kommentator gesendet, falls dieser eine Email-hinterlegt hat.

copyright

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Infos finden Sie unter www.mycontentfactory.de (ID: 44721348 / Lack)