Suchen

PPG-Vertriebspartnertagung transportiert Basiswissen

| Redakteur: Redaktion Fahrzeug + Karosserie

 Der Kunde steht im Mittelpunkt, sagt PPG.

Firmen zum Thema

(Archiv: Vogel Business Media)
Auf der Vertriebspartnertagung des Lackherstellers drehte sich auch in diesem Jahr alles um die bestmögliche Unterstützung der Karosserie- und Lackierbetriebe. Dabei stellten Thomas Grebe, Produktmanager PPG, und das PPG-Team den 40 Teilnehmern aus dem gesamten Bundesgebiet eine Fülle an Informationen, Konzepten und Werkzeugen vor, die die Prozesse in der Werkstatt spürbar optimieren. „Wir haben in den letzten Monaten neue, effiziente Produkte auf den Markt gebracht, die sich deutlich positiv auf die Betriebsprozesse unserer Partnerwerkstätten auswirken“, so Grebe. „Zudem haben wir zahlreiche Unterstützungsmaßnahmen im Portfolio, von denen die Karosserie- und Lackierwerkstätten stark profitieren.“


So stellte das Team um Thomas Grebe den Teilnehmern des Vertriebspartner-Workshops etwa das neue, vollautomatische Mischgerät Daisy Wheel vor, informierte detailliert über die Vorteile des innovativen Gerätes für die Werkstätten sowie über die Installation und den konkreten Praxiseinsatz im Karosserie- und Lackierbetrieb. Zudem konnten sich die Teilnehmer der Veranstaltung in den Räumlichkeiten von PPG persönlich ein Bild von Daisy Wheel machen, ebenso wie von der Funktionsweise des neuen Lagermanagementsystems „easyStore“.


 

(ID:450)