Sortimo Produkte für’s Holzhandwerk

Redakteur: Dipl. Ing. (FH) Konrad Wenz

Vom 22. bis zum 26. Mai präsentiert Sortimo eine Produktpalette auf der Ligna Hannover, einer Messe für Forst- und Holzwirtschaft. Der Auftritt ist in Halle 13, Stand B18.

Firmen zum Thema

Globelyst: Schubladen und Fachbodenwannen für mehr Ordnung im Fahrzeug.
Globelyst: Schubladen und Fachbodenwannen für mehr Ordnung im Fahrzeug.
(Bild: Sortimo)

Mit dabei auf der Messe ist die mobile Arbeitsstation Work-Mo. Work-Mo steht für Work Mobility und ist ein Transport-, Ordnungs- und Arbeitssystem. Es besteht aus tragbaren Modulen, die beliebig miteinander kombinierbar sind und durch Koppelhebel verbunden werden können. Work-Mo lässt sich direkt am Einsatzort als flexible Station oder Werkbank und in der Werkstatt als Werkstattwagen nutzen.

Sortimo stellt außerdem die Fahrzeug­einrichtung Globelyst vor: Sie hat laut Unternehmen ein niedriges Eigengewicht durch die Leichtbauweise der Aluminium-Space-Frame-Architektur und ermögliche ein Maximum an Zuladung. Tischler und Schreiner können die Einrichtung nach Bedarf und Einsatzzweck erweitern. Zudem stellt Sortimo gemeinsam mit Renault die Engelbert-Strauss-Edition in einem Renault Trafic auf der Sonderfläche am Eingang der Halle 13 aus.

(ID:44671081)