Wertminderung im Fokus

Sachverständigenforum 2018

Wertminderung im Fokus

Die Wertbegriffe in Schadengutachten und in der Unfallschadenabwicklung sind das Leitthema des zweiten Sachverständigenforum von in Würzburg am 6. Februar 2018. lesen

Geschädigter darf günstigen Sachverständigen ablehnen

Schadenrecht

Geschädigter darf günstigen Sachverständigen ablehnen

Gutachten nach einem Unfall sind teuer, vor allem für die Versicherung des Verursachers. Dennoch kann sie den Geschädigten nicht auf Gutachten zu einem günstigen Festpreis verweisen. Entscheidend ist, dass der Geschädigte auf die Unabhängigkeit des Ergebnisses vertrauen kann. lesen

Digitale Prozessoptimierung für Autohäuser und Kfz-Werkstätten

Maha

Digitale Prozessoptimierung für Autohäuser und Kfz-Werkstätten

Maha vereinfacht mit einem neuen Softwareprodukt die Abläufe in Autohäusern und Kfz-Werkstätten, von der Terminvereinbarung bis hin zum ganzheitlichen Prozess. Hierfür hat Maha den IT-Spezialisten Gudat-Consulting in die Unternehmensgruppe aufgenommen. lesen

Für 15 Prozent ein Kavaliersdelikt

Versicherungsbetrug

Für 15 Prozent ein Kavaliersdelikt

Laut einer aktuellen Umfrage von Statista in Zusammenarbeit mit YouGov sind 15 Prozent der Deutschen einem Versicherungsbetrug nicht abgeneigt. lesen

Neuer Geschäftsführer – alter Vorstand

IFL

Neuer Geschäftsführer – alter Vorstand

Ab sofort übernimmt der Hauptgeschäftsführer des ZKF, Thomas Aukamm, auch die Geschäftsleitung der Interessengemeinschaft Fahrzeugtechnik und Lackierung e. V. (IFL). lesen

Studie: Stört Musik beim Autofahren?

TÜV Nord

Studie: Stört Musik beim Autofahren?

Nur unter bestimmten Bedingungen beeinflusst Musikkonsum das Fahrverhalten, sagen Psychologen des nordischen Überwachungsvereins. Auf Tempo und Lautstärke kommt es an. lesen

Fahrzeug + Karosserie Newsletter abonnieren:

Jeden zweiten Freitag versorgen wir Sie mit den aktuellen News der Branche.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.