Günzburger Steigtechnik Sicher hoch hinaus

Redakteur: Marion Fuchs

Die Günzburger Steigtechnik sorgt mit rutschhemmenden Trittauflagen für mehr Arbeitssicherheit in der Werkstatt.

Anbieter zum Thema

Die rutschhemmende Trittauflage clip-step R13 bietet Trittsicherheit auf Stufenleitern.
Die rutschhemmende Trittauflage clip-step R13 bietet Trittsicherheit auf Stufenleitern.
(Bild: Foto: Günzburger Steigtechnik)

Die rutschhemmenden Trittauflagen „clip-step“ und „clip-step R13“ der Günzburger Steigtechnik sorgen für optimierte Rutschhemmung, sicheren Tritt und einen komfortablen Stand auf der Leiter.

Die rutschhemmende Trittauflage „SprossenSafe R13“ für Sprossenleitern wurde bereits auf der Arbeitsschutzfachmesse A+A 2017 vorgestellt. Auch diese ist für den Einsatz in rutschgefährdeten Arbeitsbereichen nach der Bewertungsgruppe R13 zertifiziert. Das Unternehmen bietet hiermit auch im Sortimentsbereich der Sprossenleitern das Sicherheits-Plus der Rutschhemmung an. Dank eines Kunststoffprofils mit eingestreuten Korunden erfüllen diese beiden Trittauflagen die strengen Vorgaben für besonders sensible Arbeitsbereiche.

Der „clip-step R13“ erfüllt die Vorgaben der Bewertungsgruppe für Rutschhemmung R13 und sorgt auch in nassen, ölverschmierten und staubigen Arbeitsbereichen für erhöhte Arbeitssicherheit. Mit der rutschhemmenden Trittauflage bot der Hersteller den R13-Standard erstmals auch serienmäßig für Stufenstehleitern und sogar als Nachrüstsatz an. Die Trittauflage kann einfach auf bereits bestehende Stufenstehleitern der Günzburger Steigtechnik aufgeclippt werden.

Für die Entwicklung des „clip-step“ und des „clip-step R13“ wurde das Unternehmen jetzt von teilnehmenden 10.000 Wirtschaftskräften beim Wettbewerb „Innovator des Jahres“ als Sieger in der Kategorie „Produkte“ ausgezeichnet.

Neben den Stufen- und Sprossenleitern hat das Unternehmen das R13-Konzept auch auf seine Arbeitspodeste ausgeweitet. Nicht nur im Serienprogramm, sondern auch im Bereich der Sonderlösungen sind Firmenangaben zufolge die rutschhemmenden Beläge gefragt.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:45680155)