TÜV Trust It/P&I AG Sicherheit für Personalmanagementsoftware

Redakteur: Susanne Held

Die P&I Personal & Informatik AG hat mit Unterstützung der TÜV Trust It ein Informationssicherheitsmanagementsystem in sein Angebot implementiert.

Firmen zum Thema

Die TÜV Trust It Gmbh, hier Geschäftsführer Detlev Henze, unterstützte das ISMS.
Die TÜV Trust It Gmbh, hier Geschäftsführer Detlev Henze, unterstützte das ISMS.
(Bild: TÜV Trust It)

P&I entwickelt Softwarelösungen für viele Bereiche der Personalwirtschaft und entschied sich aufgrund der hohen Sicherheitsanforderungen seiner Auftraggeber für die Einbindung eines Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS). Denn gerade das Personalabrechnungsmanagement unterliegt hohen Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen, insbesondere wenn es auch als Managed Service und über Cloud-Dienste bereitgestellt wird. Für die Umsetzung holte das Unternehmen die TÜV Trust It GmbH ins Boot.

Das ISMS wurde auf Basis der Anforderungen des Standards 100-2 des Bundesministerium für Sicherheit für Informationstechnik (BSI) aufgebaut und erhielt die Zertifizerung nach ISO 27001. Eine 95-seitige Broschüre beschreibt die notwendigen Voraussetzungen und Maßnahmen.

Innerhalb des Projekts wurden die IT-Grundschutz-Anforderungen strukturiert und eine geeignete Informationssicherheits-Organisation, sowie das ISMS selbst aufgebaut. Hierbei wurde auch geprüft, ob die IT-Systeme und organisatorischen Maßnahmen bereits alle Anforderungen normgerecht erfüllen. Anhand dieser Prüfungen ließen sich die soweit notwendigen Handlungserfordernisse identifizieren und daraus eine praxisgerechte Vorgehensweise mit angemessenen Maßnahmen für eine zügige Umsetzung erstellen.

(ID:44370058)