Suchen

Sonic: Schnell abgerollt

| Autor / Redakteur: Ottmar Holz / Ottmar Holz

Strom- und Druckluftsteckdosen mit herum baumelnden Verlängerungskabeln oder -schläuchen sehen immer schlampig aus. Wandkabeltrommeln mit Aufrollautomatik sorgen für aufgeräumte Optik in der Werkstatt.

Firmen zum Thema

Wandkabel- und Schlauchtrommeln sind immer am gleichen Ort griffbereit und blitzschnell aufgeräumt.
Wandkabel- und Schlauchtrommeln sind immer am gleichen Ort griffbereit und blitzschnell aufgeräumt.
(Bild: Sonic)

Sonic hat eine komplett neue Schlauch- und Kabel-Aufrollautomatik-Produktlinie in das Lieferprogramm aufgenommen. Sie besteht aus einem umfangreichen Angebot an Kabel- und Schlauchtrommeln. Sie sollen den Anforderungen der modernen Arbeitswelt gerecht werden. Der Kunde kann aus verschiedenen (Kabel-)Längen und Schlauchdurchmessern wählen. Die Schlauch- und Kabel-Aufrollautomatik besteht aus einem schlagfesten Kunststoffgehäuse, das mit einer lackierten Stahlhalterung um 180 Grad schwenkbar an der Wand oder der Decke befestigt wird. Die 18-Meter-Variante der Kabeltrommel darf ausgezogen mit 2.000 Watt belastet werden, voll aufgerollt sind immer noch 800 Watt erlaubt.

Bei den Schlauch-Aufrollautomatiktrommeln kann der Käufer zwischen fünf verschiedenen Längen von acht bis fünfzehn Metern und Durchmessern von acht und zehn Millimetern wählen. Sonic verwendet einen elastischen und knickfesten PU-Schlauch. Alle Trommeln sind nach CE-Normen hergestellt. Die Kabeltrommel ist vom TÜV zertifiziert. Bis zum 30. Juni 2017 bietet Sonic das Trommelprogramm zu deutlich reduzierten Preisen zwischen 89 und 149 Euro an.

(ID:44581750)