Sonic: Schnell abgerollt

Autor / Redakteur: Ottmar Holz / Ottmar Holz

Strom- und Druckluftsteckdosen mit herum baumelnden Verlängerungskabeln oder -schläuchen sehen immer schlampig aus. Wandkabeltrommeln mit Aufrollautomatik sorgen für aufgeräumte Optik in der Werkstatt.

Anbieter zum Thema

Wandkabel- und Schlauchtrommeln sind immer am gleichen Ort griffbereit und blitzschnell aufgeräumt.
Wandkabel- und Schlauchtrommeln sind immer am gleichen Ort griffbereit und blitzschnell aufgeräumt.
(Bild: Sonic)

Sonic hat eine komplett neue Schlauch- und Kabel-Aufrollautomatik-Produktlinie in das Lieferprogramm aufgenommen. Sie besteht aus einem umfangreichen Angebot an Kabel- und Schlauchtrommeln. Sie sollen den Anforderungen der modernen Arbeitswelt gerecht werden. Der Kunde kann aus verschiedenen (Kabel-)Längen und Schlauchdurchmessern wählen. Die Schlauch- und Kabel-Aufrollautomatik besteht aus einem schlagfesten Kunststoffgehäuse, das mit einer lackierten Stahlhalterung um 180 Grad schwenkbar an der Wand oder der Decke befestigt wird. Die 18-Meter-Variante der Kabeltrommel darf ausgezogen mit 2.000 Watt belastet werden, voll aufgerollt sind immer noch 800 Watt erlaubt.

Bei den Schlauch-Aufrollautomatiktrommeln kann der Käufer zwischen fünf verschiedenen Längen von acht bis fünfzehn Metern und Durchmessern von acht und zehn Millimetern wählen. Sonic verwendet einen elastischen und knickfesten PU-Schlauch. Alle Trommeln sind nach CE-Normen hergestellt. Die Kabeltrommel ist vom TÜV zertifiziert. Bis zum 30. Juni 2017 bietet Sonic das Trommelprogramm zu deutlich reduzierten Preisen zwischen 89 und 149 Euro an.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:44581750)