Suchen

SSAB erhöht Verfügbarkeit von Hardox

Redakteur: Redaktion Fahrzeug + Karosserie

Durch Einführung des neuen Ready Made-Programms erhöht SSAB die Verfügbarkeit des Verschleißstahls Hardox.

(Archiv: Vogel Business Media)
Für die Kunden bedeutet dies eine höhere Liefersicherheit für neu gewalzte Produkte.

Das Ready Made-Programm umfasst die meistverkauften Artikel im Hardox-Sortiment von SSAB. „SSAB hat ein System entwickelt, das dazu beiträgt, eine hohe Liefersicherheit für direkte Lieferungen von Artikeln, die in großen Mengen gekauft werden, zu gewährleisten. Dadurch erhöht sich die Verfügbarkeit des Blechs, und gleichzeitig verringert sich der Bedarf an Sicherheitsreserven bei der Lieferfrist“, sagt Christer Offerman, Produktleiter bei SSAB. „Außerdem haben wir für den unmittelbaren Bedarf dieselben Artikel auch auf Lager. Je nach dem geografischen Standort kann der Kunde das Blech bereits nach 48 Stunden erhalten“, setzt Christer Offerman fort.

Die Standardartikel, die zum Ready Made-Sortiment gehören, können jeweils in drei Größen bestellt werden – small, medium und large – was Flächen von 4 m², 8 m² bzw. 15 m² entspricht. Kunden, die maßgeschneiderte Lösungen brauchen, beliefert SSAB auf Wunsch mit Sonderanfertigungen aus dem Tailor Made-Programm.

(ID:102)