Suchen

VW Nfz Team Ambition fährt nach Afrika

| Redakteur: Marion Fuchs

Im Finale des „Spirit of Amarok“ kämpften sich 16 Teams in Fahrzeugen des Hannoveraner Nutzfahrzeugbauers durch Wasser und Schlamm.

Firmen zum Thema

Deutsche ‚Spirit of Amarok’-Meisterschaft 2018 – jede Menge Schlamm und Matsch: Viele Wegstecken forderten die Teilnehmer heraus, ihr Bestes zu geben.
Deutsche ‚Spirit of Amarok’-Meisterschaft 2018 – jede Menge Schlamm und Matsch: Viele Wegstecken forderten die Teilnehmer heraus, ihr Bestes zu geben.
(Bild: VW NFZ)

Schlamm, Wasser und Geröll: Beim deutschen Finale des "Spirit of Amarok" im Mammutpark kämpften 16 Teams in Amarok-Pickups von Volkswagen Nutzfahrzeuge um die Teilnahme am internationalen Wettbewerb im Herbst 2018 in Südafrika. Gewinner: ‚Team Ambition‘. Zweitplatzierter: Team ‚Zahnfee‘.

Im Amarok V6 Pickup unterwegs im Offroad-Parcours: Erst nach der letzten von sechs Disziplinen stand der Gesamtsieg beim diesjährigen deutschen ‚Spirit of Amarok‘ nach zwei Wettkampftagen fest. Alle beteiligten Teams hatten sich zuvor in vier regionalen Vorentscheiden qualifiziert. In Stadtoldendorf ging es im deutschen Finale in vier Trials, einer Technik Challenge und einem Rallye-Sprint zur Sache.

Die zwei besten deutschen Teams, ‚Team Ambition‘ (dritte des Vorentscheids SÜD) und Team ‚Zahnfee‘ (erste des Vorentscheids OST), fahren nun zum internationalen ‚Spirit of Amarok‘, vom 29. September bis 5. Oktober 2018, nach Südafrika.

Der ‚Spirit‘ ist die einzige 4x4 Offroad-Challenge für Amateure mit internationalem Status – und wird jedes Jahr größer. Dieses Jahr am Start: Australien, Botswana, Dänemark, Deutschland, Namibia, Russland, Schweden, Südafrika, Taiwan und die Tschechische Republik. 20 nationale ‚Spirit‘-Teams, je zwei Teams aus den beteiligten Märkten, werden zur WM in Südafrika um den Gesamtsieg beim internationalen ‚Spirit of Amarok‘ kämpfen. Internationale Medienvertreter wählten den Amarok zum „International Pick-up 2018“.

Mehr unter spirit-of-amarok.de

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 45349381)